You are not logged in.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils empfohlene Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 13.5/12.9/11.16/10.19/9.25/8.30/7.33/6.35 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 13.2/12.6/11.13/10.16/9.22/8.27/7.30/6.32/5.36 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9r :!:

Dear visitor, welcome to MacroSystem Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wdw

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "wdw" started this thread

Posts: 43

Date of registration: Sep 18th 2011

Thanks: 0 / 17

  • DVC-3000
  • Send private message

1

Friday, January 18th 2013, 10:13am

komplexe Probleme mit BluRay-Disc Abspielfunktion

:cursing: Hallo Gemeinde
folgender Sachverhalt bei normalem Fernsehbetrieb
1. DVD Schacht geöffnet - Original Kauf-BluRay eingelegt - Schacht geschlossen. Es passiert nichts.
2. Menü geöffnet Button BluRay-Player betätigt.
3. Umschaltung zu Win7 erfolgt, doch nichts weiter passiert.
4. Button Power DVD betätigt, Power DVD startet und spielt BluRay mit Störungen ab.
5. Win7 heruntergefahren und neu gestartet. Jetzt sollte ja eigentlich das RV Menü erscheinen, doch es startet immer wieder Win7 und man kommt nicht mehr ins RV Menü.http://www.macrosystem.ch/forum/wcf/images/smilies/evil.png
6. Mit Update DVD aller Versionen erst 5.0, 5,1a, 5.4 dann 4.6d und weiter abwärts versucht. Kein anderes Ergebnis, bis ich die originale im Auslieferungszustand 4.0 eingelegt habe.
da ging gar nichts mehr. Das DVC 3000 blinkte blau vor sich hin und es tat sich in den nächsten Stunden nichts mehr. Da blieb nur noch die Noröffnung der DVD Schublade.http://www.macrosystem.ch/forum/wcf/imag…es/question.png
7. Mit Update DVD wieder gestartet und alle RV Funktionen wieder o.K.
8. Problem ist, wenn ich eine BluRay einlege geht das wieder von vorn los.http://www.macrosystem.ch/forum/wcf/imag…s/thumbdown.png
Wer kann helfen, oder hat jemand eventuell die gleichen Probleme?

c.mueller

Bogart Pre-Release-Tester

  • "c.mueller" is male

Posts: 516

Date of registration: Mar 29th 2011

Location: Rödental

Thanks: 174 / 25

  • DVC-1500
  • Send private message

2

Friday, January 18th 2013, 11:17am

Bei dieser Geschichte wird wohl nur eine Neuinstallation des BluRay Players helfen (sprich also eine komplette Neuinstallation von Windows was eine RV-Neuinstallation nach sich zieht).

Das wäre sowiso jetzt anzuraten, nach den ganzen Down-dates die du da eingespielt hast.

Anschließend musst du noch das Online-Update von PowerDVD durchführen, damit die BDs nicht mehr ruckeln.

Wenn das Gerät noch Garantie hat würde ich es zum Händler bringen. Wir kümmern uns gern.

Viele Grüße
Chris
Signature from »c.mueller« Es ist schon komisch wie manche Menschen reagieren, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel...

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

wdw (18.01.2013)

wdw

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "wdw" started this thread

Posts: 43

Date of registration: Sep 18th 2011

Thanks: 0 / 17

  • DVC-3000
  • Send private message

3

Friday, January 18th 2013, 8:22pm

komplexe Probleme mit BluRay-Disc Abspielfunktion

Danke Chris
Das Gerät hat keine Garantie mehr. (5 Monate abgelaufen)
Was würde denn so eine Neuinstallation kosten, an wen muß ich mich wenden, oder ist es möglich diese Arbeiten selbst auszuführen.
Wo kann ich eine Anleitung dazu finden, denn ich bin kein Profi und habe mir dieses Gerät gekauft, um alles einfach und mit einer Fernbedienung bedienen zu können.

Grüße Dieter

c.mueller

Bogart Pre-Release-Tester

  • "c.mueller" is male

Posts: 516

Date of registration: Mar 29th 2011

Location: Rödental

Thanks: 174 / 25

  • DVC-1500
  • Send private message

4

Monday, January 21st 2013, 5:40am

Gute Frage,

einen kostenpflichtigen Fall hatten wir bisher noch nicht.
Am sinnigsten wäre es, wenn dein Fachhändler mal bei der Händlerhotline durchruft und das nachfragt. Der kann dir dann einen Gesamtpreis (zumindest so pi mal Daumen) sagen.
Was das selber machen betrifft kommt es darauf an, ob du alle Installations-Medien bei dir hast.
Du benötigst:
- BluRay Player 2.11 (wobei die 2.11 wohl nicht auf der CD steht)
- RelaxVision (die aktuellste die du erworben hast)
- Windows Freischaltcode
- PowerDVD 10 (Installationsmedium und Freischaltcode)

Die Codes brauchst du in jedem Fall schonmal, da wir auch nicht ohne diese auskommen.

Nach der Neuinstallation wird noch eine Aktualisierung der installierten PowerDVD Version nötig sein. Das geht entweder über Internet direkt, oder man zieht sich den Patch auf einen USB-Stick oder eine CD/DVD.
Alles in allem fallen je nach Gerät schon einige Stunden Arbeit an, da das Gerät die meisste Zeit schlichtweg mit installieren beschäftigt ist.

Viele Grüße
Chris
Signature from »c.mueller« Es ist schon komisch wie manche Menschen reagieren, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel...

he2lmuth

Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "he2lmuth" is male

Posts: 3,000

Date of registration: Mar 16th 2011

About me: Casanutzer seit 1996. Bisher verwendet:
Casagrande, Kron, Prestige, Solitaire, S4000, jetzt DVC3000 und Streamcorder.
Software RV 5.9m, Bogart 12.0, Arabesk 7.10
Ein Monitorbetrieb 1920X1080 50i auf Bogartseite; 1280X720 50p unter RV

Location: Berlin, Deutschland

Thanks: 1249 / 890

  • DVC-3000
  • Send private message

5

Monday, January 21st 2013, 9:06am

Hallo Chris,

über das Internet direkt von Power DVD aus wurde mir niemals ein Update angezeigt. Auf der Webseite konnte ich diese dann immer auf einen Stick laden und installieren.

Grüße
Hellmuth
Signature from »he2lmuth« 3D Sony HDR TD20 VE; Sony HDR XR500; Sony DSC TX7; 42"Philips 1920X1080i; 46"Toshiba 1920X1080i; 60"Samsung UE60 8090; Sony GV-HD700. Panasonic Player BD 35 und BD 110.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

wdw (21.01.2013)

c.mueller

Bogart Pre-Release-Tester

  • "c.mueller" is male

Posts: 516

Date of registration: Mar 29th 2011

Location: Rödental

Thanks: 174 / 25

  • DVC-1500
  • Send private message

6

Monday, January 21st 2013, 10:15am

Das ist auch von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Manchmal erscheint das Update erst nach einigen Minuten, bei den meißten sofort.

Wir laden die Updates direkt auf ein NAS und greifen von allen Geräten darauf zu - spart Zeit und Nerven.

Viele Grüße
Chris
Signature from »c.mueller« Es ist schon komisch wie manche Menschen reagieren, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel...

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

wdw (21.01.2013)

wdw

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "wdw" started this thread

Posts: 43

Date of registration: Sep 18th 2011

Thanks: 0 / 17

  • DVC-3000
  • Send private message

7

Monday, January 21st 2013, 11:07am

komplexe Probleme mit BluRay-Disc Abspielfunktion

Danke fassen wir mal zusammen.
- BluRay Player 2.11 - ich habe eine Install CD BluRay Player (Version?) Wo bekomme ich die 2.11 her? Wollte ich installieren, doch CD -Installation funktioniert nicht auch nach Neustart mit eingelegter CD nicht.
- RelaxVision habe ich auch
- Windows DVD incl. Freischaltcode habe ich auch
- Power DVD 10 incl. Code habe ich auch

Womit fange ich an? Wie mache ich Windows platt? Reicht es wenn ich die DVD einlese, und von wo aus? (von Win7 oder RV)
Es wäre schön eine genaue Reihenfolge zu wissen, wann was wie installiert wird. Dann würde ich es schon selbst versuchen. Mein Händler ist 35 km entfernt und da kann ich sicherlich ewig warten, da er sicher das Grät auch einschickt.

Danke für das Interesse

c.mueller

Bogart Pre-Release-Tester

  • "c.mueller" is male

Posts: 516

Date of registration: Mar 29th 2011

Location: Rödental

Thanks: 174 / 25

  • DVC-1500
  • Send private message

8

Monday, January 21st 2013, 12:05pm

Windows macht man am besten mit Windows platt.. es gibt auch andere Möglichkeite, z.B. Knoppix oder ein anderes System.
Man fängt an mit dem BluRay Player.
Anschließend direkt nachdem dieser fertig ist, die Relax Vision einlegen und beim nächsten hochfahren davon booten.
Dann die Lizenzcodes eingeben und in den BluRay Player Wartungsmodus wechseln - Bei RV 4 noch im Hauptmenü unter "Windows" zu finden, bei RV 5 als Wartungsmodus in den Einstellungen unter 8 - Gerät.
Nachdem Windows bootet erscheinen verschiedene Meldungen - Achtung! Maus benötigt !
Windows bitte nicht neu starten, auch wenn eine Meldung kommt! Die Meldung kann verschoben werden, man muss nicht drauf drücken.
Die erste Meldung sollte PowerDVD betreffen und anbieten die CD-Schublade zu öffnen - mit OK bestätigen.
Zweite Meldung sollte auch PowerDVD betreffen und die Installation starten - mit OK bestätigen.
Jetzt kann unter Umständen eine BEstätigung nötig sein. Leuchtet diese nicht auf dem Bildschirm und startet die Installation nicht, so bitte einmal die Tastenkombination |Alt| + |Tabulator| drücken und die Meldung so in den Vordergrund holen - Mit OK bestätigen.
Nachdem die Installation durchgeführt wurde die Freischaltinformationen eingeben und nachdem das passiert ist ein Update anleiern.
Die Windows Codes kann man irgendwann auf dem Weg eingeben oder danach, macht keinen Unterschied solange alles am selben Tag passiert. Längere Wartezeiten können in einer Sperrung des Windows resultieren.

Ich glaube das sollte alles gewesen sein.

Viele Grüße
Chris
Signature from »c.mueller« Es ist schon komisch wie manche Menschen reagieren, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel...

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

wdw (21.01.2013), g.keintzel (06.02.2013)

wdw

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "wdw" started this thread

Posts: 43

Date of registration: Sep 18th 2011

Thanks: 0 / 17

  • DVC-3000
  • Send private message

9

Monday, January 21st 2013, 12:38pm

komplexe Probleme mit BluRay-Disc Abspielfunktion

Wenn ich das richtig verstanden habe fange ich mit dem BluRay Player an, also nicht erst Win7 platt machen. Das habe ich schon mal versucht, doch die Installation ist von CD nicht gestartet(bei Neustart und bei Win7).
Wann wird dann Win7 platt gemacht und wie?

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 20,086

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 42297 / 4738

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

10

Monday, January 21st 2013, 3:00pm

Die Blu-ray Funktion hat mit einer RelaxVision Neu-Installation nichts zu tun :!: Der gesamte Windows Teil wird bei der Neu-Installation der Blu-ray Install-DVD eingerichtet und später nie wieder angefasst. Wenn also die Blu-ray Abspielfunktion nicht mehr so klappt wie vorher, kann dies nur an der jeweiligen Scheibe (vielleicht neuer Kopierschutz) oder an manuellen Änderungen in Windows liegen - nicht an RelaxVision :!:

Ich empfehle daher die aktuelle RelaxVision 5.4 wieder zu installieren und dann den Fehler in Windows zu suchen. Direkt nach dem Start von Windows sollte eigentlich unsere startup.bat Datei aus dem c:\msbin Verzeichnis aufgerufen werden. Wenn hier etwas gelöscht oder modifiziert wurde - oder eine PowerDVD Software installiert wurde welche neuer ist als die mitgelieferte, dann kann das beschriebene Problem entstehen. :S

Bitte mal in c:\msbin nachsehen ob die startup.bat noch vorhanden ist. Wenn man diese mit rechts anklickt und auf "Bearbeiten" geht, sollte die so aussehen:

Source code

1
2
3
4
5
6
@ECHO OFF
copy d:\grub\grub.conf.cust d:\grub\menu.lst
if exist d:\fullwindows.txt c:\windows\explorer.exe
c:\msbin\sleep.exe 20000
if not exist d:\fullwindoss.txt "c:\Program Files\CyberLink\PowerDVD10\PowerDVD Cinema\PowerDVDCinema10.exe"
if not exist d:\fullwindows.txt %systemroot%\system32\shutdown.exe -r -f -t 10 -c "RelaxVision wird wieder gestartet, bitte einen Augenblick Geduld..."


Damit man beim nächsten Neustart von Windows wieder zu RelaxVision kommt, genügt es auch diesen Befehl aus zu führen:
  • copy d:\grub\grub.conf.cust d:\grub\menu.lst
Beim nächsten Start kommt dann wieder RelaxVision und man kann unter Einstellungen / 8 Gerät / Blu-ray Player Wartungsmodus den Vollzugriff auf Windows starten um auf Fehlersuche zu gehen. Sollte das ganze bin Verzeichnis fehlen oder man das Laufwerk "D" oder dessen Inhalt gelöscht haben, kann eine Neuinstallation der Blu-ray Install-DVD nötig sein. Damit wird die gesamte Festplatte inkl. RelaxVision gelöscht. Die Installation ist im Blu-ray Player Handbuch beschrieben.
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

wdw (21.01.2013), g.keintzel (06.02.2013)

wdw

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "wdw" started this thread

Posts: 43

Date of registration: Sep 18th 2011

Thanks: 0 / 17

  • DVC-3000
  • Send private message

11

Monday, January 21st 2013, 7:04pm

komplexe Probleme mit BluRay-Disc Abspielfunktion

Danke für diese Auskunft. Jetzt dämmert es langsam und ich verstehe auch den Chris ein bischen besser.
Ich hatte ja schon die Installations CD BluRay Player eingelegt und es blinkte Blau, doch nach ca einer halben Stunde wieder entfern, weil nichts passiert war. Wie ich heute gelernt habe kann das bis zu einer Stunde dauern. Gehe ich richtig in der Annahme, das wenn es blau blinkt alles im grünen Bereich ist?
Werde Morgen Abend mal eine Neuinstallation versuchen, da ja schon ROT geschriebene Fehler angezeigt wurden als das Gerät nach Win7 umschaltete. Leider nur sehr kurz, so das man es nicht lesen konnte.

Wenn ich das richtig verstanden habe darf danach kein Update für PowerDVD geladen werden, sonst könnte es zu Fehlern kommen?

c.mueller

Bogart Pre-Release-Tester

  • "c.mueller" is male

Posts: 516

Date of registration: Mar 29th 2011

Location: Rödental

Thanks: 174 / 25

  • DVC-1500
  • Send private message

12

Tuesday, January 22nd 2013, 5:35am

Es ist sicherlich richtig, das Windows hier nichts mit RelaxVision zu tun hat. Wenn ich mich hier aber nicht irre, wurden hier diverse Down-dates gemacht.
Das hierbei öfter etwas schief geht wissen wir glaube ich alle. In so fern wäre eine komplette Neuinstallation wirklich das beste.

Eine Stunde booten von CD/DVD? Nope, kann nicht sein. Ca. 5 Minuten, wenn überhaupt... sicherlich kann man mal ein paar Minuten warten, jedoch sollte das alles recht zuügig gehen.
Ein blaues blinken im generellen signalisiert, dass das Gerät gerade beim booten ist. Ob dabei Fehler auftreten wird aber durch die Lampe nicht angezeigt.

Die rot geschriebenen Meldungen sind übrigens keine Fehlermeldungen. Hier wird nur aufgelistet, welche Prozesse aktiviert oder deaktiviert sind und welche gestartet werden.

Ein PowerDVD Update muss sogar gemacht werden nach der Installation, da sonst einige BluRays nicht abspielbar sind oder ruckeln.

Viele Grüße
Chris
Signature from »c.mueller« Es ist schon komisch wie manche Menschen reagieren, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel...

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

wdw (22.01.2013), g.keintzel (06.02.2013)

he2lmuth

Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "he2lmuth" is male

Posts: 3,000

Date of registration: Mar 16th 2011

About me: Casanutzer seit 1996. Bisher verwendet:
Casagrande, Kron, Prestige, Solitaire, S4000, jetzt DVC3000 und Streamcorder.
Software RV 5.9m, Bogart 12.0, Arabesk 7.10
Ein Monitorbetrieb 1920X1080 50i auf Bogartseite; 1280X720 50p unter RV

Location: Berlin, Deutschland

Thanks: 1249 / 890

  • DVC-3000
  • Send private message

13

Tuesday, January 22nd 2013, 9:02am

In den 2 Jahren habe ich wie beschrieben etwa 6 Power DVD Updates gemacht alles ohne Probleme, nur Mut :)
Signature from »he2lmuth« 3D Sony HDR TD20 VE; Sony HDR XR500; Sony DSC TX7; 42"Philips 1920X1080i; 46"Toshiba 1920X1080i; 60"Samsung UE60 8090; Sony GV-HD700. Panasonic Player BD 35 und BD 110.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

wdw (22.01.2013), g.keintzel (06.02.2013)

wdw

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "wdw" started this thread

Posts: 43

Date of registration: Sep 18th 2011

Thanks: 0 / 17

  • DVC-3000
  • Send private message

14

Tuesday, January 22nd 2013, 9:24am

komplexe Probleme mit BluRay-Disc Abspielfunktion

Ich bin voller Mutes und werde heute Abend mal schaun was machbar ist. Mit so vielen Tips wird es schon werden. Das einzige Manko könnte die Install DVD BluRay Player werden, da sie ja so lange nichts sichtbares hervorgebracht hat.
Ich melde mich wieder wenn es überstanden ist, oder auch nicht.

Grüße Dieter

wdw

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "wdw" started this thread

Posts: 43

Date of registration: Sep 18th 2011

Thanks: 0 / 17

  • DVC-3000
  • Send private message

15

Tuesday, January 22nd 2013, 6:05pm

komplexe Probleme mit BluRay-Disc Abspielfunktion

Hallo da bin ich wieder.
Wie ich es geahnt hatte läuft die Install CD BluRay Player an und es blinkt blau. Der Startbalken füllt sich und es blinkt blau. Danch blinkt es noch eine Weile blau, ehe es in ein ständiges rotes Leuchten übergeht.
Das wars dann auch schon. Die CD läßt sich auch ganz normal auswerfen, also nicht aufgehangen.
Was nun?

wdw

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "wdw" started this thread

Posts: 43

Date of registration: Sep 18th 2011

Thanks: 0 / 17

  • DVC-3000
  • Send private message

16

Tuesday, January 22nd 2013, 6:23pm

komplexe Probleme mit BluRay-Disc Abspielfunktion

Ich gehe davon aus das das Gerät die DVD gar nicht annimmt, sondern nur den normalen Startvorgang abbricht. Auch die DVD mit den Softwareprodukten bekam ich nicht geöffnet, als ich Arabesk istallieren wollte.(alles Originale MacroSystem)

wdw

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "wdw" started this thread

Posts: 43

Date of registration: Sep 18th 2011

Thanks: 0 / 17

  • DVC-3000
  • Send private message

17

Tuesday, January 22nd 2013, 6:54pm

komplexe Probleme mit BluRay-Disc Abspielfunktion

Herr Huebmer ich habe mal den Quellcod überprüft.
Bei Punkt 5 gehe ich mal davon aus es soll fullwindows.txt heißen und nicht fullwindoss. Aber danach wird es Interessant.
bei mir steht kein " Anführungszeichen und weiter gehts es mit c:\programme\cyberlink\PowerDVD\PowerDVD10\PowerDVD.exe

Alles andere ist identisch. Will heißen PowerDVDCinema\PowerDVDCinema10.exe fehlt Was nun?

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 20,086

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 42297 / 4738

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

18

Wednesday, January 23rd 2013, 7:02pm

Wenn dort nur PowerDVD angegeben ist und nicht die Cinema Variante, dann wurde hier eventuell eine Installation mit einer älteren Blu-ray Install Version gemacht. Ob das bei der Fertigung oder später passiert ist, kann man aus der Ferne nicht sagen. Mit den obigen Angaben sollte aber der der RelaxVision Start wieder klappen und mit Änderung der startup.bat sollte auch PowerDVD wieder laufen.

Sollte tatsächlich eine BD Installation erfolgen, muss das System mit eingelegter DVD aus/eingeschaltet werden. Sonst passiert da nichts.
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

wdw

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "wdw" started this thread

Posts: 43

Date of registration: Sep 18th 2011

Thanks: 0 / 17

  • DVC-3000
  • Send private message

19

Wednesday, January 23rd 2013, 8:25pm

komplexe Probleme mit BluRay-Disc Abspielfunktion

Hallo Herr Huebmer
habe den Quellcode wie oben eingegeben. Keine Änderung - BluRay eingelegt und es passiert nichts.
einzige Änderung - beim Starten ist der Hintergrund auf dem kleinen Display jetzt blau, vorher weiß.
Wie komme ich übrigens wieder zu Arabesk4. Auf der Software CD sind Sternchen dran und läßt sich nicht installieren?

sabine

Unregistered

20

Wednesday, January 23rd 2013, 9:24pm

Frage von WDW:
Wie komme ich übrigens wieder zu Arabesk4. Auf der Software CD sind Sternchen dran und läßt sich nicht installieren?


Antwort: Die aktuelle 4er Version ist die 4.24, deswegen hat die 4.11 einen Stern dran.
Die 4.24 ist über das Sky Drive Verzeichnis zu laden oder beim Händler zu holen.
Auch der Support kann sie rausschicken.

ciao Sabine

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

wdw (24.01.2013)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks