You are not logged in.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 11.5/10.8/9.14/8.19/7.22/6.24 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 11.5/10.8/9.14/8.19/7.22/6.24/5.28 (nur mit Arabesk 6/7) :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9k :!:

Dear visitor, welcome to MacroSystem Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Gerdi

Pro-Club Mitglied mit Bronze-Service

  • "Gerdi" is male
  • "Gerdi" started this thread

Posts: 145

Date of registration: Apr 6th 2011

About me: S 6000
Saphir Black Star
Canon XA25 und XA40

Location: Ostalbkreis, Deutschland

Thanks: 92 / 36

  • Casablanca-4 Saphir(Black Star)
  • Send private message

1

Friday, April 29th 2011, 11:11pm

Landkarten vom PC zum Casa

Hallo Forum,
ich habe bisher meine Landkarten für Reiserouten vom PC-Monitor / Landkarten abgefilmt.X( Gibt es einen besseren/einfacheren Weg Landkarten in guter Qulität vom PC zum Casa zu bringen???
Ich arbeite mit SoliUltra, BO 4.0a und habe auf dem PC Adobe Photoshop Elements2 / PhotoStudio 5.
Wenn mir jemand helfen könnte, wäre das schön.

Fruendliche Grüße, Günther

marie

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • "marie" is female

Posts: 223

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: Casablanca ab1998 S-6000 seit Dez. 2010
Bogart 7.0a Arabesk 6.3
Ein-Monitor: HP 2710m
Camcorder: Panasonic HDC-SD909

Location: Gütersloh, Deutschland

Thanks: 87 / 136

  • Casablanca S-6000
  • Send private message

2

Saturday, April 30th 2011, 2:00am

Landkarten

Am besten ist es schon, Sie hätten Columbus 3, dort finden Sie Landkarten, können Städtenamen etc. in lesbarer Schriftgröße schreiben und wunderbar Reiserouten erstellen. (…und vieles, vieles mehr) Ich möchte Columbus nicht mehr missen. :thumbup:

Sie können auch jeden Kartenausschnitt von Google Earth (vorher sämtliche Werbung, Namen usw. ausschalten) als Foto/Jpg speichern ggf. mit Photoshop Elements nachbearbeiten (zuschneiden, „Stempel benutzen“, Städtenamen einfügen) Die Route müssten Sie dann zeichnen, ich finde allerdings, das sieht nicht so toll aus. Die Karte dann per USB-Stick als Foto in Casablanca laden, mit Fototransfer oder Photostudio oder MediaManager. Das Problem der Google-Karten bleibt die Übersichtlichkeit. Wenn ich Google-Karten mal einsetze, dann schreibe ich aber sämtliche Namen immer mit Columbus.

Zusätzlich habe ich mir im Internet die kostenlose Software „Map-Creator“ (googeln Sie mal http://mapcreator.softonic.de/) heruntergeladen. (auf eigene Gefahr! Ich hatte nie Probleme und habe die Software schon seit 2 Jahren auf meinem Laptop) Man kommt mit der Software gut klar, es gibt auch eine ordentliche „Hilfe“. Sie können Kartenausschnitte selbst festlegen, bequem Städte suchen, Schriftgröße der Namen bestimmen und starre Routen zeichnen. Unbedingt darauf achten, dass für die jeweilige Karte die höchste Auflösung und Format 16:9gewählt ist. Ich speichere die fertige Karte dann als Foto/Jpg und bearbeite sie in Photoshop nach. Map-Creator nutze ich gern für Kartenausschnitte. Ich übernehme die Städtenamen nicht, denn das Beschriften und die Routen mache ich immer mit Columbus, schon wegen der besseren Lesbarkeit.

Marianne

Helli

Bronze Service Mitglied

  • "Helli" is male

Posts: 1,143

Date of registration: Mar 24th 2011

About me: Casablanca-User seit über 15 Jahren

Location: Wien

Thanks: 322 / 711

  • Casablanca S-4100
  • Send private message

3

Saturday, April 30th 2011, 11:06am

Landkarten

Hallo Günther!

Landkarten mußt Du nicht vom Bildschirm abfilmen. Ich verwende z. B. "Microsoft Encarta" - hier kannst Du Dir fast alle Landkarten
die Du brauchst kopieren , ins Photoshop holen und bearbeiten, ins Format 16:9 schneiden und als JPEG auf einen USB-Stick
abspeichern und wie Fotos ins Casa holen. Da machst Du Szenen draus und verwendest sie in guter Qualität im Columbus.
Probiers einmal aus!! :S

Gruß
Helmut
Signature from »Helli« S 4100, Bogart 7.2, RV 5, Arabesk 6.3f, Anschluß HDMI-HDMI an Sony-Full-HD-Fernseher 1920x1080, aktuellste Software, Sentry, SONY Digital Camera DSC-F828, Sony Handycam AVCHD HDR-XR500E, GoPro HERO 3 Black Edition, LUMIX DMC-FZ200 -- Stand Jänner 2016

Werner Schnabel

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "Werner Schnabel" is male

Posts: 30

Date of registration: Mar 27th 2011

Location: Bad Vilbel, Deutschland

Thanks: 5 / 1

  • Casablanca mit SmartEdit
  • Send private message

4

Saturday, April 30th 2011, 5:26pm

Landkarten

Hallo,

ein anderer Weg wäre Landkarten

- im PC abzuscannen oder aus Routenprogrammen zu kopieren,
- dann in einem Grafikprogramm weiterzubearbeiten,
- als jpg-Datei abzuspeichern und
- diese dann über irgendeinen von den vorh. Geräten abhängigen Weg in den Casa transferieren.

Dort kann dann die Karte mit Columbus entsprechend vervollständigt/weiterbearbeitet und im Film eingesetzt werden.

Der Vorteil dieses Weges ist gerade bei sehr detailierten Darstellungen, man ist nicht so abhängig von den Karten im PC.

Gruß Werner Schnabel

Gerdi

Pro-Club Mitglied mit Bronze-Service

  • "Gerdi" is male
  • "Gerdi" started this thread

Posts: 145

Date of registration: Apr 6th 2011

About me: S 6000
Saphir Black Star
Canon XA25 und XA40

Location: Ostalbkreis, Deutschland

Thanks: 92 / 36

  • Casablanca-4 Saphir(Black Star)
  • Send private message

5

Sunday, May 1st 2011, 9:42am

Landkarten vom PC zum Casa

Hallo an alle netten Helfer,

vielen Dank an alle Helfer für die guten Ratschläge. Die Tipps sind angekommen und bereits erfolgreich umgesetzt. Leider mit mäßiger Qualität im Casa. Welchen Fehler hab' ich mir hier geleistet??? Auf was muß ich besonders achten, wenn ich die Karten (MeapCreator, Google Earth, Vasco da Gama, Google Maps usw.) im PC erstelle bzw. bearbeite (Qualitätsstufen, Größe usw.) und welche Einstellungen sind im Soli besonders wichtig, wenn ich die Karten hier mit Columbus weiter bearbeiten will?

Für alle: Günther und Gerdi sind Computer-Deppen da ihnen die Zeit fehlt Gebrauchsanleitungen zu studieren (was auch oft sinnlos, da mangelhaft). Deshalb sind wir dankbar für präzise Anleitungen.

Vielen Dank an alle, für die guten Ratschläge.

Schöne Grüße an alle, Gerdi

Dieter

Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Dieter" is male

Posts: 1,004

Date of registration: Mar 13th 2011

Location: Bad Nauheim, Deutschland

Thanks: 492 / 127

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca RenommeePlus Ultra
    DVC-3000
  • Send private message

6

Sunday, May 1st 2011, 10:52am

Hallo Gerdi und Günther,

wenn Ihr uns nicht berichtet, aus welcher Quelle mit welchen Einstellungen Ihr die Landkarte erstellt habt und worin die unzulängliche Qualität des Ergebnisses besteht, hat keiner von uns Hilfswilligen einen Anhaltspunkt dafür, was es an Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Dann kann man auch nicht helfen.
Natürlich muss die Auflösung der Landkarte mindestens dem betreffenden Casa-Projekt entsprechen. Das gilt auch für Größe und Seitenverhältnis.
Signature from »Dieter« DVC3000 / FullHD-TV Philips 37PFL9632D/10 / Galileo
Renommee Plus Ultra, 2 GB RAM / Zweimonitorbetrieb Iiyama 15" VGA-Monitor (1024x768 60Hz 4:3) + LCD-TV LG 22 L G3000 (DVI 1280x720 50p 16:9) /
DVD-Brenner Pioneer DVR-111D / Renderbooster
Sony HDR-HC1E, Panasonic HC-X929

marie

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • "marie" is female

Posts: 223

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: Casablanca ab1998 S-6000 seit Dez. 2010
Bogart 7.0a Arabesk 6.3
Ein-Monitor: HP 2710m
Camcorder: Panasonic HDC-SD909

Location: Gütersloh, Deutschland

Thanks: 87 / 136

  • Casablanca S-6000
  • Send private message

7

Sunday, May 1st 2011, 3:54pm

@Gerdi und Günther ich erstelle meine Karten folgendermaßen in Map Creator:

  • Kartengröße; 1920x1080 auswählen, das Karte passt dann für Casablanca, es wird später nichts abgeschnitten.
  • Kartentyp: Land Satelitenfoto Meer einfarbig
  • Flüsse, Seen, Grenze anhaken, Städte nicht
  • Karte berechnen lassen
  • Mit "Fernrohr" links die Städte über Auswahlbox suchen ggf. vorher Einwohnerzahl einstellen, falls kleinere Ortschaft gesucht werden.
  • Roten Punkt (beim Städtenamen) auf 10 Pkt. Vergrößern und Namen der Stadt durch anklicken entfernen und merken!!, der Namen wird später wegen der Lesbarkeit mit Columbus geschrieben
  • Karte als TIF-Datei speichern
  • Nun Photoshop öffnen und bearbeiten z.B. Wasserzeichen „wegstempeln“
  • Jetzt als jpg-Datei speichern und ggf. „herunterpixeln“, falls die Datei für Casablanca zu groß ist. Photostudio 3 konnte bei meinem heutigen Versuch dann zwar das Bild anzeigen, es war aber erst nach mehrmaligen „herunterpixeln“ möglich, daraus eine Szene zu erzeugen. Vorher wurde nur grüne Bildchen erzeugt. Meine Meinung zu Photostudio 3 hat das nicht gerade verbessert. :thumbdown:
  • Nun mit Columbus in bekannter Weise bei den "roten Punkten" die Städtenamen einfügen, die man sich vorher gut gemerkt hat!! :)
  • Ich habe heute mal schnell eine Probekarte (Island), meine erste in Bogart 4, erstellt, sie sieht tadellos aus.

Gerdi und Günther: nicht alle Gebrauchsanleitungen sind unverständlich z.B. für Map Creator. Nur Mut, auch mal eine durchlesen! :)

Marianne

HeiFilm

Bogart Beta-Tester mit Bronze Service und unterstützender Mitgliedschaft

  • "HeiFilm" is female

Posts: 3,535

Date of registration: Apr 19th 2011

About me: Windows 10 PC mit Bogart 11 Arabesk 8, Bildschirmeinstellung: hoch, 1 Monitor UHD, 16 GB RAM, Intel HD Grafikkarte 530, NVIDIA 6700 CPU, 4k Player Panasonic DMP UB314.

Location: Baden-Württemberg

Thanks: 1463 / 1005

  • Windows PC mit Bogart
  • Send private message

8

Sunday, May 1st 2011, 5:42pm

Ich bearbeite auch Lndkarten im PC. Benutze dazu Vasco da Gama. Es lässt sich dann problemlos als AVI Datei in mein Projekt mittels USB einlesen.
Signature from »HeiFilm« Filme Canon XF 400
http://www.youtube.com/user/HeiFilm2008

Gerdi

Pro-Club Mitglied mit Bronze-Service

  • "Gerdi" is male
  • "Gerdi" started this thread

Posts: 145

Date of registration: Apr 6th 2011

About me: S 6000
Saphir Black Star
Canon XA25 und XA40

Location: Ostalbkreis, Deutschland

Thanks: 92 / 36

  • Casablanca-4 Saphir(Black Star)
  • Send private message

9

Monday, May 2nd 2011, 8:02pm

Landkarten

Hallo Marie (und alle anderen Ratgeber),

vielen Dank für deine detaillierte Hilfe. Die ersten Versuche mit Landkarten sind schon gelungen, ich werde noch etwas üben und mich bestimmt verbessern. Gibt es auch Erfahrungswerte (Kartengröße) für Stadtpläne, die dann im Soli auch gut lesbar sind?

Ich hoffe, es kommt der Tag, an dem ich auch mal hier helfen kann????

Schone Grüße, Günther

bwl

Forum Schreiber (einige Beiträge)

  • "bwl" is male

Posts: 111

Date of registration: Mar 24th 2011

Location: Schülldorf

Thanks: 25 / 35

  • Casablanca S-4100
  • Send private message

10

Tuesday, May 3rd 2011, 9:41am

Landkarten

Hallo Gerdi,
mit Interesse habe ich Deinen Beitrag über Landkarten mit "MAP CREATOR" gelesen. Auch ich verwende hin und wieder dieses Programm.
Allerdings habe ich mir die Version 2 geleistet (50,-) damit entfällt das Entfernen der Wasserzeichen. Leider läuft Map Creator nur auf meinem
betagten XP Rechner, mit Windows 7 will das Programm bisher nicht. Dies nur als Ergänzung zu Deinem Beitrag.
Grüsse von Haus zu Haus
Werner
Signature from »bwl«
S4100, Bogart 8.0 (Gold) Arabesk 6.3g
Blue Ray, ext. HD`s, WD Player, Canon XM2, Canon XA10, Panasonic HDC-SD707,
1-Monitor-Sony-Full-HD-TV

bwl

Forum Schreiber (einige Beiträge)

  • "bwl" is male

Posts: 111

Date of registration: Mar 24th 2011

Location: Schülldorf

Thanks: 25 / 35

  • Casablanca S-4100
  • Send private message

11

Tuesday, May 3rd 2011, 9:57am

Landkarten

Hallo Marie,
sicher hast Du sofort bemerkt, daß meine Zeilen für Dich bestimm waren und nicht für Gerdi, ich entschuldige mich für diese Versehen.
Werner
Signature from »bwl«
S4100, Bogart 8.0 (Gold) Arabesk 6.3g
Blue Ray, ext. HD`s, WD Player, Canon XM2, Canon XA10, Panasonic HDC-SD707,
1-Monitor-Sony-Full-HD-TV

marie

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • "marie" is female

Posts: 223

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: Casablanca ab1998 S-6000 seit Dez. 2010
Bogart 7.0a Arabesk 6.3
Ein-Monitor: HP 2710m
Camcorder: Panasonic HDC-SD909

Location: Gütersloh, Deutschland

Thanks: 87 / 136

  • Casablanca S-6000
  • Send private message

12

Tuesday, May 3rd 2011, 1:11pm

Hallo Werner,

ich habe mir schon gedacht, dass du mich gemeint hast. :) Deine Aussage zu Windows 7 ist mir wichtig. Ich habe z.Z. noch Vista, will mir in den nächsten Tagen aber Windows 7 zulegen und wollte mir auch die Personal-Edition besorgen. Laut "Primap Software" gilt folgende Systemvorraussetzung, demnach müsste der Map Creator eigentlich funktionieren. Ich werde aber besser dort mal anfragen.

Betriebsystem: Windows® 2000/XP/Vista*/7*
* Für Vista und Windows 7 wird der XP-Kompatibilitäsmodus empfohlen


Mir gefällt der Map-Creator wegen der freiwählbaren Karten-Ausschnitte recht gut.

@Günther: Stadtpläne habe ich bisher nicht ausprobiert, das ginge mit ggf. Google. Ich habe aber so meine Zweifel :S denn ich glaube nicht, dass die auf dem Bildschirm gut aussehen, da diese Karten-Ausschnitte so vollgepackt sind.

Marianne

Manfred.Prefi

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

Posts: 4

Date of registration: Jul 2nd 2011

Location: Wallerfangen, Deutschland

Thanks: 0 / 1

  • Windows PC mit Bogart
  • Send private message

13

Thursday, January 31st 2013, 5:56pm

Ich erstelle meine Karten bei stepmap.de. Das Programm läuft komplett im Internet, man muss es also nicht auf dem Rechner installieren. Die Bedienung ist sehr einfach und das Ergebis ausgezeichnet. Die erstellte Karte wird zum Schluss als jpg oder png heruntergeladen. Mit Vasco da Gama kann man dann ähnlich wie mit Columbus Reiseverläufe erstellen und daraus eine avi-Datei erstellen, die mit dem bekannten Methoden in Casablanca übernommen werden können.

joes61

MacroMotion Geschäftsführer

  • "joes61" is male

Posts: 458

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: diverse Geräte, sämtliche Systemsoftwares, viele Kunden, SmartEdit- und überhaupt aller MS-Geräte-Service in Hard- und Software für Deutschland, Europa und den Rest der Welt ... wir mühen uns ..
www.4DiMotion.de

Location: Kiel

Thanks: 1185 / 263

  • DVC-3000
    Casablanca KARAT
  • Send private message

14

Saturday, February 2nd 2013, 11:56am

Wenn man .....

.... weite Reisen machen möchte .....

Moin Forum !!

Ist blöd von mir, ich weiß ... ;) .... aber die Herum-Reiserei auf Karten, die maximal 1.920 x 1.080 Pixel groß sein können (und das ist bei allen vom PC übernommenen Karten auf dem Casablanca so) .. ist einfach nicht sehr flexibel ....

Für Columbus 3 gibt es mit den RealMaps mönströs große, detaillierte und sogar ganz hübsche :D Karten, mit denen eigentlich keine Wunsche offen bleiben sollten.

Mehr Infos bei MS oder unter

http://www.ebay.de/itm/Casablanca-Softwa…=item35baa6a2e1

wo die Karten beschrieben werden und man auch einige im Bild besichtigen kann.

Ich weiß, das Herunterladen von 3.5 GB (so groß ist das Karten-Paket) ist etwas aufwändiger, aber es lohnt sich ... und wenn man die Karten käuflich erwirbt, braucht man nix runterladen, die DVD samt Handbuch werden dann kostenfrei geliefert.

Grüße ... und SORRY für die Eigenwerbung .... ;)

Johann

marie

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • "marie" is female

Posts: 223

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: Casablanca ab1998 S-6000 seit Dez. 2010
Bogart 7.0a Arabesk 6.3
Ein-Monitor: HP 2710m
Camcorder: Panasonic HDC-SD909

Location: Gütersloh, Deutschland

Thanks: 87 / 136

  • Casablanca S-6000
  • Send private message

15

Saturday, February 2nd 2013, 3:23pm

@Johannes
An guten Karten bin ich immer interessiert.
Ich habe dazu noch zwei Fragen (ich gebe zu, ich habe das Handbuch nur teilweise gelesen):

1. Kann ich mir auch eigene Kartenausschnitte erstellen? Ich denke das ginge mit der Zoom-Funktion, nur haben die Karten dann auch noch genügeng Schärfe?

2 Gibt es die Karten - zumindest teilweise - auch als Masken? Falls nicht, kann man die gewünschte Karte als Jpeg herunterladen, ich würde sie dann in Photoshop Elements entsprechend bearbeiten.

Schon jetzt Danke für deine Antwort.

Marianne

joes61

MacroMotion Geschäftsführer

  • "joes61" is male

Posts: 458

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: diverse Geräte, sämtliche Systemsoftwares, viele Kunden, SmartEdit- und überhaupt aller MS-Geräte-Service in Hard- und Software für Deutschland, Europa und den Rest der Welt ... wir mühen uns ..
www.4DiMotion.de

Location: Kiel

Thanks: 1185 / 263

  • DVC-3000
    Casablanca KARAT
  • Send private message

16

Saturday, February 2nd 2013, 5:16pm

Moin ....

..... Marianne !!

Zunächst einmal zum Handbuch, das gibt es in der Komplett-Version bei MacroSystem unter:

http://www.macrosystem.ch/fileadmin/down…Maps_Bogart.pdf

Da sind auch alle Vergrößerungsstufen, Kartenausschnitte etc. pp. aufgeführt .....

Die Gesamtkarte ist ca. 64.000 x 32.000 Bildpunkte groß. Die Karten oder vielmehr das Paket werden unter Columbus 3 mit der Einstellung "Imagepool ext." benutzt, Du rangierst dann also auf dem Casablanca auf einer bis zu 8000 x 4000 Bildpunkten großen Karte umher, kannst reinzoomen, Fahrten veranstalten etc. pp..

Diese Karten sind aber eben in Columbus, die kann man nicht exportieren und im PC bearbeiten ... :( ... braucht man aber auch gar nicht .... ;) ... wenn man möchte, kann man sie auch einfärben, verfremden oder sonstewas, aber die meisten Leute wollen einfach detaillierte, schöne und genaue Karten der ganzen Welt, und genau das sind sie .... :D

Grüße

Johann

1 guest thanked already.

Used tags

Landkarten

Social bookmarks