You are not logged in.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils empfohlene Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 12.3/11.10/10.13/9.19/8.24/7.27/6.29 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 12.2/11.9/10.12/9.18/8.23/7.26/6.28/5.32 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9p :!:

Dear visitor, welcome to MacroSystem Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male
  • "Michael Huebmer" started this thread

Posts: 18,647

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 29937 / 4262

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

1

Saturday, July 24th 2021, 11:51am

Bogart 12.2, Titel-Effektpaket 4 und Video-Effektpaket 10 für alle Systeme

Ab sofort steht eine neue BogartSE 12 Version für alle Systeme zur Verfügung :!:
Diese kann als kostenloses Update jeder aktiven BogartSE 12.x installiert werden. (BogartSE v1-v11 von 2008-2018 ohne v12 Freischaltung werden nicht mehr aktualisiert. Es ist aber weiterhin möglich mit einer aktiven BogartSE 12 auch die Bogart v5-11 zu verwenden, wenn neuere Bedienungselemente keinen Gefallen finden.)

Folgende Änderungen sind seit der v12.1 in die aktuelle BogartSE v12.2 eingeflossen:

Projekt:
  • WINDOWS: Projektumgebungen auf Festplatten >2 TB verursachen keine Fehler mehr beim Löschen aller Daten.
  • WINDOWS: Projektumgebungen können jetzt auch auf riesigen Festplatten und RAID-Systemen verwendet werden.
Import:
  • Beim Importieren mit "Framerate anpassen = aus (kein Ton)" wurde ein gelegentlicher Piepton entfernt.
  • WINDOWS: Update aller Routinen für Import + Export + Arabesk DVD / BD / UHD Disk Encoding für die Anpassung an kommende BogartSE Funktionen und Intel/NVIDIA Treiber Änderungen.
  • WINDOWS: Der Import verarbeitet nun auch H.265 Formate mit 'Range Extension', wie z.B. den Canon XF-HEVC Codec.
Bearbeiten:
  • Beim Erstellen einer Szene, beim Storyboard-Export und der Endlos + Normal-Vorschau wird nun eine 'stummgeschaltete' Originaltonspur für Übergänge, Langzeit- und Titeleffekte korrekt wiedergegeben.
  • Das Hinzufügen mehrerer ausgewählter Szenen zum Storyboard funktioniert jetzt auch mit der Storyboard Darstellung 'Einzeilig'.
Betitelung:
  • Ein Fehler bei Verwendung selbst importierter Schriften mit Bogart 12.1 wurde behoben.
Audio:
  • In der Nachvertonung funktioniert die PowerKey-Funktion 'rechte-Strg + f' wieder und findet das im StoryboardPlus ausgewählte Tonstück im aktiven Reiter 'Tonstück einfügen / ersetzen'.
Export:
  • WINDOWS: Verbesserung des Exports für 30p/60i/60p-Export für bessere 29,97/59,94fps NTSC-Kompatibilität.
Verschiedenes:
  • Unterstützung für die neuen Zubehör-Produkte: Titel-Effektpaket 4 und Video-Effektpaket 10. (Handbuch-Vorabversion) :thumbsup:
  • WINDOWS: Die teilweise Aufforderung zum Aktualisieren von Windows-Komponenten beim Beenden von BogartSE wurde entfernt.
  • WINDOWS: Anpassungen in Arabesk für die Intel QuickSync-Kodierung mit aktuellen Intel- Treibern.
  • WINDOWS: Anpassungen in Arabesk zur korrekten Anzeige der Laufwerksinformationen.
Und hier sind die DOWNLOADS: ERINNERUNG: Es ist kein kostenloses Update von veralteten BogartSE v1-v11 Versionen möglich :!: BogartSE 12 muss bereits aktiv sein oder käuflich erwoeben werden, damit BogartSE nach der Installation verwendet werden kann :!:

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

26 registered users and 26 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Holgerfilm (24.07.2021), benji (24.07.2021), Wims (24.07.2021), joes61 (24.07.2021), Helmut Kuhnen (24.07.2021), Jürgen31 (24.07.2021), Schmidkunz (24.07.2021), Hans von Bredelem (24.07.2021), Rudolf (25.07.2021), Eckhard (25.07.2021), billroth (25.07.2021), vaban (25.07.2021), Peter W. (25.07.2021), rsteenmans (25.07.2021), Wolfgang Wetuschat (25.07.2021), PeterCH (25.07.2021), Hardy (26.07.2021), CasaTroll (26.07.2021), Thorsten Schulte (27.07.2021), gerhard ritter (27.07.2021), Elefteri (27.07.2021), friedenau61 (28.07.2021), klaus_kyrie (30.07.2021), albay (01.08.2021), Flott (11.08.2021), Clemens (21.08.2021)

Social bookmarks