You are not logged in.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 11.5/10.8/9.14/8.19/7.22/6.24 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 11.5/10.8/9.14/8.19/7.22/6.24/5.28 (nur mit Arabesk 6/7) :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9k :!:

Dear visitor, welcome to MacroSystem Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

GünGer

Pro-Club Mitglied mit Bronze-Service

  • "GünGer" is male
  • "GünGer" started this thread

Posts: 145

Date of registration: Apr 6th 2011

About me: S 6000
Saphir Black Star
Canon XA25 und XA40

Location: Ostalbkreis, Deutschland

Thanks: 92 / 36

  • Send private message

1

Thursday, June 18th 2020, 5:53pm

Original DV - Bandmaterial im Saphir oder S 6000 neu bearbeiten

Hallo Forum,
ich möchte einen alten Film neu bearbeiten. Das Originalmaterial ist noch auf DV - Bändern vorhanden. Die beiden Camcorder (Panasonic NV-GS400 und NV-MX500) zum überspielen sind auch noch vorhanden und voll funktionsfähig. Das Bandmaterial scheint (nach einem Probeschauen) noch total in Ordnung zu sein.
Mein Problem ist nun, wie ich dieses alte Bandmaterial entweder auf mein S6000 oder Saphir bekomme. Ich wollte mir beim Mediamarkt ein SD / USB Kabel zum überspielen kaufen, die haben mich ausgelacht weil ich mich im Jahrhundert geirrt hätte. Sowas sei total veraltet und gäbe es deshalb nicht mehr.
Hat jemand einen guten Rat / eine Alternative für mich, wie ich das Bandmaterial nun überspielen kann???

Gibt es in den neuen Geräten noch die automatische Aufteilfunktion für Bandmaterial????

Vielen Dank schon mal für alle Ratgeber, Günther

Jürgen

Pre-Release Tester mit Bronze Service

  • "Jürgen" is male

Posts: 2,148

Date of registration: Mar 13th 2011

Location: Wolfsburg, Deutschland

Thanks: 941 / 239

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
  • Send private message

2

Thursday, June 18th 2020, 6:02pm

Hallo Günther,
wo ist den dein Problem, dein S6000 oder der Saphir hat doch die Option per DV Kabel das Video zu Improtieren,
du muß nur deine Projekteinstellung richtig vorgeben. z.B 720X576

Gruß
Jürgen
Signature from »Jürgen« S4100 - RenderBooster-Version-3-Bildschirm 1 = DVI/VGA 1980*1080 60 Hz (16:9) - Bildschirm 2 = DVI 1920*1080 50i (TV, 16:9) sowie Bogart-Win

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Michael Huebmer (19.06.2020)

GünGer

Pro-Club Mitglied mit Bronze-Service

  • "GünGer" is male
  • "GünGer" started this thread

Posts: 145

Date of registration: Apr 6th 2011

About me: S 6000
Saphir Black Star
Canon XA25 und XA40

Location: Ostalbkreis, Deutschland

Thanks: 92 / 36

  • Send private message

3

Thursday, June 18th 2020, 7:48pm

Hallo Jürgen,
danke für die schnelle Reaktion. Kannst Du mir auch mitteilen wo ich diese DV-Stecker finde.
Beim Saphir habe ich schon vorne und hinten geschaut - Fehlanzeige!!
Beim S6000 werde ich bald nachschauen, dieses Gerät steht in einer Wohnwand, muss ich erst ausbauen.

Grüße an alle im Forum, Günther

Silberfuchs

Bogart Beta-Tester

  • "Silberfuchs" is male

Posts: 3,044

Date of registration: Apr 13th 2011

Location: Mossautal, Deutschland

Thanks: 1994 / 2559

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca S-6000
  • Send private message

4

Thursday, June 18th 2020, 8:22pm

Kannst Du mir auch mitteilen wo ich diese DV-Stecker finde.

Hallo Günther, ich bin zwar nicht Jürgen, aber ich kann Dir in einem Fall weiterhelfen. Beim S 6000 befindet sich eine 4 - pol. DV (Firewire) - Buchse and er Frontseite (Screenshot 1) und eine 6 - pol. an der Rückseite (siehe Screenshot 2, roter Pfeil) :thumbsup: .
Silberfuchs has attached the following images:
  • Screenshot_1.png
  • Screenshot_2.png
Signature from »Silberfuchs« Viele Grüße
Karl Heinz

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Michael Huebmer (19.06.2020)

Silberfuchs

Bogart Beta-Tester

  • "Silberfuchs" is male

Posts: 3,044

Date of registration: Apr 13th 2011

Location: Mossautal, Deutschland

Thanks: 1994 / 2559

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca S-6000
  • Send private message

5

Thursday, June 18th 2020, 10:18pm

Beim Saphir habe ich schon vorne und hinten geschaut - Fehlanzeige!!

Beim Saphir findest Du zwei 6-polige DV (Firewire) - Buchsen auf der Rückseite des Gerätes (siehe Screenshot , dicker roter Pfeil).
Silberfuchs has attached the following image:
  • Screenshot_1.png
Signature from »Silberfuchs« Viele Grüße
Karl Heinz

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Michael Huebmer (19.06.2020)

Silberfuchs

Bogart Beta-Tester

  • "Silberfuchs" is male

Posts: 3,044

Date of registration: Apr 13th 2011

Location: Mossautal, Deutschland

Thanks: 1994 / 2559

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca S-6000
  • Send private message

6

Thursday, June 18th 2020, 10:32pm

Die Anleitung mit allen Anschlüssen des Saphir findest Du hier (Saphir ab Seite 13). :thumbsup:
Signature from »Silberfuchs« Viele Grüße
Karl Heinz

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

hk-film (19.06.2020), Michael Huebmer (19.06.2020)

Jürgen

Pre-Release Tester mit Bronze Service

  • "Jürgen" is male

Posts: 2,148

Date of registration: Mar 13th 2011

Location: Wolfsburg, Deutschland

Thanks: 941 / 239

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
  • Send private message

7

Thursday, June 18th 2020, 10:51pm

Gibt es in den neuen Geräten noch die automatische Aufteilfunktion für Bandmaterial????

Hallo Günther,
wo die DV Anschluß sich befindet hast du von Silberfuchs bekommen,
Das mit dem automatischen Aufteilen muss mal probieren nach dem Einspielen,
wird aber vermutlich nicht funktionieren, besorg dir den ShuttlePro2 damit geht so ein Aufteilen sehr konfortabel
und schnell.

Zur Zeit gibt es Preisnachlasse bei MacroSystem bis Ende des Monats.
Gruß
Jürgen
Signature from »Jürgen« S4100 - RenderBooster-Version-3-Bildschirm 1 = DVI/VGA 1980*1080 60 Hz (16:9) - Bildschirm 2 = DVI 1920*1080 50i (TV, 16:9) sowie Bogart-Win

GünGer

Pro-Club Mitglied mit Bronze-Service

  • "GünGer" is male
  • "GünGer" started this thread

Posts: 145

Date of registration: Apr 6th 2011

About me: S 6000
Saphir Black Star
Canon XA25 und XA40

Location: Ostalbkreis, Deutschland

Thanks: 92 / 36

  • Send private message

8

Friday, June 19th 2020, 4:16pm

Hallo Silberfuchs und Jürgen, herzlichen Dank für die schnelle Hilfe. Man müsste nur immer die Brille aufsetzen um klarer zu sehen. Am S6000 habe mit Brille den Anschluß auf der Vorderseite sofort entdeckt (wo die USB-Anschlüsse sind wusste ich ja blind).
Auch die Anschlüsse am Saphir hatte ich gesehen, aber in dieser Form nicht als Firewire erkannt. Wieder etwas dazu gelernt.
Das Problem war dann ganz schnell gelöst. Die ersten 3 Bänder sind schon im 6000 eingespielt und die automatische Aufteilung funktioniert auch einwandfrei sowie blitzschnell.
Vielen Dank nochmal für die Bemühungen und ein schönes Wochenende, Günther

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Silberfuchs (19.06.2020), Michael Huebmer (19.06.2020)