You are not logged in.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 11.2/10.5/9.11/8.16/7.19/6.21 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 11.2/10.5/9.11/8.16/7.19/6.21/5.25 (nur mit Arabesk 6/7) :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9h :!:

Dear visitor, welcome to MacroSystem Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Jürgen31" is male
  • "Jürgen31" started this thread

Posts: 2,705

Date of registration: Mar 16th 2011

Location: Magdeburg, Deutschland

Thanks: 2206 / 625

  • Casablanca-4 Saphir(Black Star)
    Casablanca-4 Meteor(Pro)
    Casablanca S-3000
    DVC-3000
  • Send private message

1

Tuesday, August 27th 2019, 9:02am

Mediaplayer HIMEDIA Q10 Pro

Nur mal so zur Info:

Seit einiger Zeit gibt es einen Mediaplayer am Markt (HIMEDIA Q 10). Dieses Gerät sieht gut aus, kann auf Wunsch mit einer sehr großen Festplatte bestückt werden und gibt praktisch jedes Format wieder. Wer mag, kann das Gerät im Wohnzimmer platzieren, alle seine Filme auf die interne Festplatte kopieren und bei Bedarf jeden Film in kurzer Zeit am TV vorführen. Fremdfilme kann man per Stick auch darüber abspielen. Es sind 3x USB Buchsen vorhanden (1x USB 3.0).

Dem Player ist es völlig egal ob wir unsere Filme in SD, HD oder 4K einspielen. Er erkennt das TV Gerät (HDTV oder 4K-UHD) und passt sich dem Gerät an. Sogar ein FBAS Videoausgang für Röhren TV gibt es (und zusätzliche Stereo Chinch Ausgänge). Auch Maus und Tastatur kann man anschließen. Braucht man aber nicht unbedingt. Die mitgelieferte Fernbedienung tuts auch.

Das Gerät erkennt den TV und gibt entweder in Full HD oder 4 K aus, egal ob nun 50i, 25p, 50p oder auch 30 oder 60 B/s. Man muss also keinen 4K TV haben, um 4K Videos abspielen zu können. Laufschrift läuft so sauber...wie selten gesehen.

Die eingesetzte Software ist Android. So kann man (wie beim Handy) auch andere Apps aufspielen (Tagesschau in 100 Sekunden, Wetterradar usw...)

Preislich liegt das Gerät zwischen 150 und 180 EUR.

Holger Hendricks hatte das Gerät seinerzeit auch empfohlen. Im Netz finden sich kaum negative Beiträge. Im Gegenteil, da wir vom "Besten Gerät auf dem Markt" gesprochen.
Lediglich das die USB Buchsen seitlich angebracht sind, ist etwas gewöhnungsbedürftig. Auch ist das Display zu hell, aber dafür abschaltbar... Man kann das Menü zwar auf Deutsch umschalten, einige Teile bleiben aber Englisch... Naja man kommt klar...
Das Gerät spielt sogar ISO Dateien mit Menü ab !!!
Signature from »Jürgen31« Casablanca Saphir2 und Meteor2 mit Bogart 11 (Win), DVC3000 (SAT), S-3000 mit BR u. Bogart 10, BR-Player: LG UBK-80 (4K) und Panasonic DMP-UB404 EGK (4K) , Kameras: Canon XF-400 (4K), Panasonic VXF-11 (4K) Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro (4K), Actioncam Sony FDR-X3000 (4K), DJI Osmo Pocket (4K). Beamer LG Presto (4K)

This post has been edited 1 times, last edit by "Jürgen31" (Aug 27th 2019, 9:09am)


8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Kemmer (27.08.2019), Neusorg (27.08.2019), Eckhard (27.08.2019), HeiFilm (27.08.2019), Rudolf (27.08.2019), vaban (27.08.2019), peki (31.08.2019), OK2Edit (01.09.2019)

P.L.O.

Bogart Pre-Release Tester und unterstützendes Mitglied

  • "P.L.O." is male

Posts: 897

Date of registration: Mar 14th 2011

About me: Karat - Bogart10.0a Arabesk7.0, Casa 4 Saphir Bogart 10.0a Arabesk 7.0 und fast alle erhältliche Zusatzsoftware, 1 Monitorbetrieb, Kameras Sony 2 FX 2000, SonyPXW
HRX-NX80, Sony FDR-X3000,Sony RX100m3, RX10m2.

Location: Rödermark, Deutschland

Thanks: 355 / 247

  • Casablanca KARAT
  • Send private message

2

Tuesday, August 27th 2019, 11:59am

Himedia Q10

Ich habe das Gerät etwas über 1 Jahr. Bin auch soweit zufrieden. Aber es spieltbei mir nur Blue Ray ISO'S ab. :evil: P.L.O. :wacko:

Hans von Bredelem

Bogart Beta-Tester und unterstützendes Mitglied

  • "Hans von Bredelem" is male

Posts: 2,324

Date of registration: Apr 12th 2011

Location: Velbert- Langenberg, Deutschland

Thanks: 1245 / 1008

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca RenommeePlus Ultra
    Casablanca SolitairePlus Ultra
    Casablanca S-6000
    Casablanca TOPAZ
  • Send private message

3

Wednesday, August 28th 2019, 9:13am

Bei meinem Panoasonic 4k Player kann ich über mein Festplattenarchiv über den USB Port vorne auch alle Formate abspielen. Allerdings habe ich die ISIO Image Dateien noch nicht erprobt. Auf dem PC gelings mir das mit dem VLC Player bestens.

Der ist kostenlos herunterzuladen.
Der Panasonic 4 k koster gerade einmal 78€- bis 100,€.
Viele Grüße

Hans
Signature from »Hans von Bredelem« http://www.casablanca-arbeitskreis.de/

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 16,156

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 17823 / 3378

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

4

Wednesday, August 28th 2019, 11:39am

Der Panasonic 4k Player ist zwar preiswerter... aber im Zuge der aktuellen Beta-Tests hat sich leider gezeigt, dass die Panasonic 4k Blu-ray Player die selbst gebrannten UHD-Disk von Arabesk 8 nicht abspielen können, während das bei Sony, LG und Oppo Geräten klappt :!: Insofern werden die Panasonic 4k BD-Player nicht auf der Empfehlungsliste landen. Wenn der vom Stick aber abspielt, ist es für Kauf-4k-BD natürlich immer noch eine gute Wahl... denn die spielt der Himedia natürlich nicht ab. Also jedem das seine... aber wenn schon Scheibe, dann vielleicht trotzdem besser Sony oder LG.

Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Eckhard (28.08.2019)

Holgerfilm

Bogart Beta-Tester

  • "Holgerfilm" is male

Posts: 2,046

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: Bogart Windows Nutzer - 2 Monitore (DVI am Mainboard und HDMI 2.0 an Grafikkarte) mit derzeit B SE 11 auf PC I7 4,2 MHZ 32 GB Ram, NVida 1060i IntelSync aktiv (FUll HD und UHD) Win10 64 Bit - Anbieter von individuellen Casablanca- und Bogart SE-Workshops HolgerHendricks-Videoproduktion

Location: Düsseldorf

Thanks: 1407 / 1511

  • Windows PC mit Bogart
  • Send private message

5

Wednesday, August 28th 2019, 1:42pm

Der HiMedia Player kann derzeit noch kein HDR (HLG) abspielen. Das "lernt er erst mit einem kommenden Firmwareupdate. :!:
Bei einer selbstgebrannten UHD-BR geht das aber mit dem Sony UHD Player. :thumbup:

Habe das mit einem anderen Schnittsystem getestet und hoffe das HLG dann auch von der kommenden B SE Version unterstützt wird. Ist nämlich ein klasse Bild :!:

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Jürgen31" is male
  • "Jürgen31" started this thread

Posts: 2,705

Date of registration: Mar 16th 2011

Location: Magdeburg, Deutschland

Thanks: 2206 / 625

  • Casablanca-4 Saphir(Black Star)
    Casablanca-4 Meteor(Pro)
    Casablanca S-3000
    DVC-3000
  • Send private message

6

Wednesday, August 28th 2019, 5:19pm

Mein Q 10 soll HDR können... (lt. Karton)

Ich glaube, mein Q-10 kann HDR wiedergeben. (Siehe Foto) Ob es das "richtige" HDR ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall laufen alle meine mit Casa 3+4 erstellten Filme und auch die 4K- Demos vom Stick die im Mediamarkt & Co in den TV Geräten laufen "Best of 4K" und "Timescape 4K". Diese Bilder sehen auch auf einem 2K TV schon spektakulär aus.
Jürgen31 has attached the following image:
  • P1120221.JPG
Signature from »Jürgen31« Casablanca Saphir2 und Meteor2 mit Bogart 11 (Win), DVC3000 (SAT), S-3000 mit BR u. Bogart 10, BR-Player: LG UBK-80 (4K) und Panasonic DMP-UB404 EGK (4K) , Kameras: Canon XF-400 (4K), Panasonic VXF-11 (4K) Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro (4K), Actioncam Sony FDR-X3000 (4K), DJI Osmo Pocket (4K). Beamer LG Presto (4K)

Holgerfilm

Bogart Beta-Tester

  • "Holgerfilm" is male

Posts: 2,046

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: Bogart Windows Nutzer - 2 Monitore (DVI am Mainboard und HDMI 2.0 an Grafikkarte) mit derzeit B SE 11 auf PC I7 4,2 MHZ 32 GB Ram, NVida 1060i IntelSync aktiv (FUll HD und UHD) Win10 64 Bit - Anbieter von individuellen Casablanca- und Bogart SE-Workshops HolgerHendricks-Videoproduktion

Location: Düsseldorf

Thanks: 1407 / 1511

  • Windows PC mit Bogart
  • Send private message

7

Thursday, August 29th 2019, 8:02am

Nö, das ist nicht "HLG", sondern "HDR10" ;)

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Jürgen31" is male
  • "Jürgen31" started this thread

Posts: 2,705

Date of registration: Mar 16th 2011

Location: Magdeburg, Deutschland

Thanks: 2206 / 625

  • Casablanca-4 Saphir(Black Star)
    Casablanca-4 Meteor(Pro)
    Casablanca S-3000
    DVC-3000
  • Send private message

8

Thursday, August 29th 2019, 8:16am

Aber mit HDR10 werben doch alle TV und 4K Player Hersteller. Ich dachte immer HDR10 ist das "Mass der Dinge" . HDR10 beherrschen momentan (fast) alle aktuellen 4K TV Geräte.
Zu HLG habe ich im Netz nur gefunden, das dies ein neuer HDR Standard für TV Empfang über Satellit und Kabel ist . Die Endgeräte müssen HLG unterstützen, was momentan aber wohl nur sehr selten der Fall ist.
Signature from »Jürgen31« Casablanca Saphir2 und Meteor2 mit Bogart 11 (Win), DVC3000 (SAT), S-3000 mit BR u. Bogart 10, BR-Player: LG UBK-80 (4K) und Panasonic DMP-UB404 EGK (4K) , Kameras: Canon XF-400 (4K), Panasonic VXF-11 (4K) Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro (4K), Actioncam Sony FDR-X3000 (4K), DJI Osmo Pocket (4K). Beamer LG Presto (4K)

Holgerfilm

Bogart Beta-Tester

  • "Holgerfilm" is male

Posts: 2,046

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: Bogart Windows Nutzer - 2 Monitore (DVI am Mainboard und HDMI 2.0 an Grafikkarte) mit derzeit B SE 11 auf PC I7 4,2 MHZ 32 GB Ram, NVida 1060i IntelSync aktiv (FUll HD und UHD) Win10 64 Bit - Anbieter von individuellen Casablanca- und Bogart SE-Workshops HolgerHendricks-Videoproduktion

Location: Düsseldorf

Thanks: 1407 / 1511

  • Windows PC mit Bogart
  • Send private message

9

Thursday, August 29th 2019, 8:38am

Nö, es gibt unterschiedliche HDR: HLG, HDR+, HDR 10, DolbyVision. Das eine hat mit dem anderen recht wenig zu tun.
Für Videofilmer wäre nur HLG derzeit wichtig und interessant. Das kann z.B. die GH5S. HLG ist das "primitivste" HDR. Deshalb kann es auch heutzutage jeder TV der auch HDR kann. Bei Dolby Vision ist das anders.

Schau mal hier: https://trendblog.euronics.de/tv-streami…erzungen-62704/

Wolfgang Wetuschat

Bogart Pre-Release Tester mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Wolfgang Wetuschat" is male

Posts: 498

Date of registration: Mar 14th 2011

About me: Zwei - Monitor System
Sony HXR-NX 100
AVCHD Canon X A 10
Video / Sharp LED 22" Full HD
ASUS LCD Monitor 22" VS 229 HA

Location: Köln, Deutschland

Thanks: 377 / 397

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

10

Thursday, August 29th 2019, 4:34pm

Weil hier in diesem Beitrag von Abspiel - Systemen in Verbindung mit der kommenden Arabesk v8 die Rede ist, habe ich da mal eine Frage. Ich trage mich mit den Gedanken herum, von Panasonic den "Ultra HD Blu-ray Recorder" DMR-UBC 90 an zu schaffen. Wie verträgt sich dieses Panasonic - System mit der neuen Arabesk v8. Hat da jemand vielleicht schon Erfahrungen gemacht? Ist das Gerät vielleicht auch bei der Betatestphase mit ein bezogen worden? Für Rat und Tipps sowie Empfehlungen dankbar, verbleibe ich mit

Schönen Gruß

Wolfgang wetuschat
Signature from »Wolfgang Wetuschat« Bin Hobbyfilmer und filme sowohl im SD- als auch im HD-Format mit einer Sony, Modell HXR-NX 100 - und einer Canon AVCHD Kamera Modell X A 10
Ich schneide mein gedrehtes Material auf einem "Casablanca 4 Studio Pro ULTRA" System, einem "Piccolo" und einem "Acer Notebook" jeweils mit Gold-Edition
und Bogart Windows.

Holgerfilm

Bogart Beta-Tester

  • "Holgerfilm" is male

Posts: 2,046

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: Bogart Windows Nutzer - 2 Monitore (DVI am Mainboard und HDMI 2.0 an Grafikkarte) mit derzeit B SE 11 auf PC I7 4,2 MHZ 32 GB Ram, NVida 1060i IntelSync aktiv (FUll HD und UHD) Win10 64 Bit - Anbieter von individuellen Casablanca- und Bogart SE-Workshops HolgerHendricks-Videoproduktion

Location: Düsseldorf

Thanks: 1407 / 1511

  • Windows PC mit Bogart
  • Send private message

11

Thursday, August 29th 2019, 5:29pm

Hm, (sehr) fraglich ob B SE Scheiben auf UHD -Panasonic Playern laufen :S Bisher in den Tests leider nicht. Panasonic hat zwar das etwas bessere Bild und Ausstattung, aber mit Sony ist man hier auf der sicheren Seite. Das wird klappen, wenn die letzten Bugs gelöst und beseitigt wurden, hoffe ich... 8)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolfgang Wetuschat (30.08.2019)

HeiFilm

Bogart Beta-Tester mit Bronze Service und unterstützender Mitgliedschaft

  • "HeiFilm" is female

Posts: 3,325

Date of registration: Apr 19th 2011

About me: Windows 10 PC mit Bogart 11 Arabesk 7, Bildschirmeinstellung: hoch, 1 Monitor, 16 GB RAM, Intel HD Grafikkarte, NVIDIA 6700 CPU, 4k Player Panasonic DMP UB314.

Location: Baden-Württemberg

Thanks: 1338 / 902

  • Windows PC mit Bogart
  • Send private message

12

Thursday, August 29th 2019, 6:27pm

Es gibt bei Panasonic den UHD DMP UB314, der selbstgebrannte 4k Scheiben abspielt. Diesen habe ich. Mehr als 2 Filme mit bewegtem Hauptmenü und Ton auf einer Scheibe klappen momentan allerdings nicht. Dazu muss noch gesagt werden, dass zum testen lediglich 3 Minuten Filme gebrannt wurden. Alle anderen Panasonic Player schafften es nicht. Am besten laufen wohl LG Player...
Gruß
Heike
Signature from »HeiFilm« Filme mit Canon XF100 mit Sennheiser Mikrofon, Canon XA 20
http://www.youtube.com/user/HeiFilm2008

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolfgang Wetuschat (30.08.2019), Michael Huebmer (30.08.2019)

Wolfgang Wetuschat

Bogart Pre-Release Tester mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Wolfgang Wetuschat" is male

Posts: 498

Date of registration: Mar 14th 2011

About me: Zwei - Monitor System
Sony HXR-NX 100
AVCHD Canon X A 10
Video / Sharp LED 22" Full HD
ASUS LCD Monitor 22" VS 229 HA

Location: Köln, Deutschland

Thanks: 377 / 397

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

13

Friday, August 30th 2019, 4:51pm

Bei meiner Frage geht es um den "Blu-ray R e c o r d e r von Panasonic <> DMR - UBC 90 <> Da ist wohl ein kleiner Unterschied fest zu stellen !!!

Schönen Gruß

Wolfgang Wetuschat
Signature from »Wolfgang Wetuschat« Bin Hobbyfilmer und filme sowohl im SD- als auch im HD-Format mit einer Sony, Modell HXR-NX 100 - und einer Canon AVCHD Kamera Modell X A 10
Ich schneide mein gedrehtes Material auf einem "Casablanca 4 Studio Pro ULTRA" System, einem "Piccolo" und einem "Acer Notebook" jeweils mit Gold-Edition
und Bogart Windows.

Holgerfilm

Bogart Beta-Tester

  • "Holgerfilm" is male

Posts: 2,046

Date of registration: Mar 15th 2011

About me: Bogart Windows Nutzer - 2 Monitore (DVI am Mainboard und HDMI 2.0 an Grafikkarte) mit derzeit B SE 11 auf PC I7 4,2 MHZ 32 GB Ram, NVida 1060i IntelSync aktiv (FUll HD und UHD) Win10 64 Bit - Anbieter von individuellen Casablanca- und Bogart SE-Workshops HolgerHendricks-Videoproduktion

Location: Düsseldorf

Thanks: 1407 / 1511

  • Windows PC mit Bogart
  • Send private message

14

Friday, August 30th 2019, 6:11pm

Na da sehe ich schon black, Er kann kein H265 lesen :rolleyes:
Holgerfilm has attached the following images:
  • Daten Panasonic Rekorder.jpg
  • Daten Panasonic Rekorder2.jpg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Michael Huebmer (30.08.2019), HeiFilm (30.08.2019)

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 16,156

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 17823 / 3378

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

15

Friday, August 30th 2019, 9:50pm

Das müsste man auf alle Fälle mit der Arabesk 8 Demo Version dann mal bei einem Fachhändler testen, der solch ein Teil lagernd hat. Bei den Wiedergabeformaten wird am ersten Bild schon HEVC genannt. HEVC ist H.265 und das Format wird auch für 4k Blu-ray und natürlich für die Arabesk 8 UHD-Disk verwendet.

:thumbsup:

Falls jemand einen Händler hat und eine Scheibe dort testen kann, wäre das super :!: Danke für jede Rückmeldung. :love:

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolfgang Wetuschat (31.08.2019)

Wolfgang Wetuschat

Bogart Pre-Release Tester mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Wolfgang Wetuschat" is male

Posts: 498

Date of registration: Mar 14th 2011

About me: Zwei - Monitor System
Sony HXR-NX 100
AVCHD Canon X A 10
Video / Sharp LED 22" Full HD
ASUS LCD Monitor 22" VS 229 HA

Location: Köln, Deutschland

Thanks: 377 / 397

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

16

Saturday, August 31st 2019, 2:19pm

Danke Herr Huebmer für die positive Info. Beim Saturn in Köln stehen einige Geräte im Regal, man müsste mal mit den Leuten reden ob da ein Probe Abspielen möglich ist.

Schönes Wochenende

Wolfgang Wetuschat
Signature from »Wolfgang Wetuschat« Bin Hobbyfilmer und filme sowohl im SD- als auch im HD-Format mit einer Sony, Modell HXR-NX 100 - und einer Canon AVCHD Kamera Modell X A 10
Ich schneide mein gedrehtes Material auf einem "Casablanca 4 Studio Pro ULTRA" System, einem "Piccolo" und einem "Acer Notebook" jeweils mit Gold-Edition
und Bogart Windows.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Michael Huebmer (01.09.2019)

Wolfgang Wetuschat

Bogart Pre-Release Tester mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Wolfgang Wetuschat" is male

Posts: 498

Date of registration: Mar 14th 2011

About me: Zwei - Monitor System
Sony HXR-NX 100
AVCHD Canon X A 10
Video / Sharp LED 22" Full HD
ASUS LCD Monitor 22" VS 229 HA

Location: Köln, Deutschland

Thanks: 377 / 397

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

17

Monday, September 2nd 2019, 11:30am

Nachtrag zu meinem 16. Thread.
Laut einer Presse Mitteilung von Panasonic Nr. 089/FY 2016 vom Februar 2017, wurde in dem Abschnitt "Technische Daten" unter Video Codec bei dem Gerät "DMR-UBC 90", (was ich mir zu legen will), unter anderen der Video Codec HEVC (265), den Sie werter Herr Huebmer in Ihrem Thread Nr. 15 erwähnten, aufgeführt.
Nach einer teletonischen Rücksprache mit dem Support von Panasonic, wurde mir bestätigt, dass dieses Gerät den Video Codec HEVC (265) schreiben und lesen kann.
Leider habe ich keine Blu-ray mit 4K Material, um es beim Händler aus zu probieren. Man muss also darauf vertrauen was Panasonic sagt.

Schönen Gruß

Wolfgang Wetuschat
Signature from »Wolfgang Wetuschat« Bin Hobbyfilmer und filme sowohl im SD- als auch im HD-Format mit einer Sony, Modell HXR-NX 100 - und einer Canon AVCHD Kamera Modell X A 10
Ich schneide mein gedrehtes Material auf einem "Casablanca 4 Studio Pro ULTRA" System, einem "Piccolo" und einem "Acer Notebook" jeweils mit Gold-Edition
und Bogart Windows.

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Jürgen31" is male
  • "Jürgen31" started this thread

Posts: 2,705

Date of registration: Mar 16th 2011

Location: Magdeburg, Deutschland

Thanks: 2206 / 625

  • Casablanca-4 Saphir(Black Star)
    Casablanca-4 Meteor(Pro)
    Casablanca S-3000
    DVC-3000
  • Send private message

18

Monday, September 2nd 2019, 12:04pm

Theoretisch geht es..., aber nur der Versuch macht kluuuch...
Ich würde mir eine mit Arabesk 8 gebrannte 4K BR besorgen (von einem anderen Tester, oder mit der Demo von Arabesk 8 brennen).
Wenn du kein 4K Material dafür besitzt, kannst du über normales HD Material über die Zwischenablage in ein extra angelegtes 4K Projekt bringen. Das ist dann zwar kein echtes 4K, aber du willst ja nur testen, ob das läuft. Dann davon eine UHD-BR mit Arabesk 8 (Demo) brennen und ab in den Mediamarkt o.ä.....

Ich fahre leider heute in den Urlaub..., sonst hätte ich dir meine gebrannte Test BR geschickt...
Signature from »Jürgen31« Casablanca Saphir2 und Meteor2 mit Bogart 11 (Win), DVC3000 (SAT), S-3000 mit BR u. Bogart 10, BR-Player: LG UBK-80 (4K) und Panasonic DMP-UB404 EGK (4K) , Kameras: Canon XF-400 (4K), Panasonic VXF-11 (4K) Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro (4K), Actioncam Sony FDR-X3000 (4K), DJI Osmo Pocket (4K). Beamer LG Presto (4K)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolfgang Wetuschat (02.09.2019)