You are not logged in.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 11.1/10.4/9.10/8.15/7.18/6.20 :!: / Casablanca3 = BogartSE 11.1/10.4/9.10/8.15/7.18/6.20/5.24 (nur mit Arabesk 6/7) :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9f :!:

Dear visitor, welcome to MacroSystem Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

oldi_digi

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • "oldi_digi" started this thread

Posts: 162

Date of registration: Mar 15th 2011

Thanks: 16 / 7

  • DVC-1500
  • Send private message

1

Friday, March 22nd 2019, 5:48pm

DVC-1500 Verbindung mit TV-Monitor

Hallo Ihr DVC-Treuen,

ich habe meinen TV-Monitor (Samsung LT27D590) via HDMI mit der DVC-1500 verbunden. Für den Anschluss einer Soundbar (Samsung HW-N400) benötige ich am TV-Gerät den HDMI-Port. Kann ich die DVC-1500 auch an die am TV-Monitor vorhandene Komponentenschnittstelle (PR, PB, Y) anschließen ? Wenn ja, gleiche Video-Qualität wie bei HDMI ?

oldi_digi
Signature from »oldi_digi« DVC-1500 C (09.2010), 2 GB, 1 TB, RV 5.8c (RV5 seit 13.8.15), HDMI, Samsung LT27D590, Kabel Deutschland
04.2007 - 09.2010 Enterprise C

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 15,942

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 17495 / 3295

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

2

Friday, March 22nd 2019, 6:15pm

?(
  • Bei HDMI-IN vom DVC zur Soundbar rein
  • Bei HDMI-Out zum Fernseher weiter
Mehr Aufwand sollte das lt. dem Handbuch (Deutsch auf PDF Seite 48 ) nicht sein... :thumbup:

Alternativ könnte man mit dem HDMI auch zum Fernseher und parallel mit optischem Kabel (Digital-Ton: HDMI+S/P-DIF) in die Soundbar gehen. :thumbup:

Hinweis: Mein Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

oldi_digi

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • "oldi_digi" started this thread

Posts: 162

Date of registration: Mar 15th 2011

Thanks: 16 / 7

  • DVC-1500
  • Send private message

3

Saturday, March 23rd 2019, 12:32pm

Danke, Herr Huebmer, für den Tipp und die Mühe, die Sie sich mit dem Reinschauen ins Soundbar-Manual gemacht haben. Das Video-Signal wird bei durchgehender HDM-Verbindung also durchgeschleift. Ich benötige die HDMI-Verbindung zwischen Soundbar und DVC, um mit der DVC-Fernbedienung auch den Ton der Soundbar steuern zu können.

oldi_digi
Signature from »oldi_digi« DVC-1500 C (09.2010), 2 GB, 1 TB, RV 5.8c (RV5 seit 13.8.15), HDMI, Samsung LT27D590, Kabel Deutschland
04.2007 - 09.2010 Enterprise C