You are not logged in.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils empfohlene Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 13.5/12.9/11.16/10.19/9.25/8.30/7.33/6.35 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 13.2/12.6/11.13/10.16/9.22/8.27/7.30/6.32/5.36 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9r :!:

Dear visitor, welcome to MacroSystem Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Herbert

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "Herbert" is male
  • "Herbert" started this thread

Posts: 45

Date of registration: Mar 15th 2011

Location: Wilhermsdorf, Deutschland

Thanks: 6 / 24

  • Enterprise
  • Send private message

1

Saturday, February 13th 2016, 10:24am

Enterprise/Uhrzeit

Guten Morgen Forum Teilnehmer,

Ich besitze die Etreprise Bj.08.06 mit 400 GB

DVB-S Version.4.6, Bios Kennung 6.00PG bei dem Gerät geht die Uhr

um ca. 13 min nach. (Speicheraufrüstung möchte ich nicht machen ich kenne mich damit auch nicht aus )

Gibt es günstige Möglichkeit diese wieder richtig einzustellen ?

Das Gerät möchte ich nicht etsorgen , da es sehr gut geht.

Danke für euere Hilfe

Viele Grüße

Herbert

sabine

Unregistered

2

Saturday, February 13th 2016, 11:46am

Uhrzeit im Bios korrigieren

Zitat Herbert: Das Gerät möchte ich nicht etsorgen , da es sehr gut geht. Zitatende

Hallo Herbert,

das halte ich für sehr vernünftig, da es ja keinen vergleichbaren Neu-Ersatz mehr gibt.
Weiterverwenden, bis nichts mehr geht. :!:

Die Uhr kann man leicht im Bios korrigieren. Wenn man im Bios ist, blättern, bis man die Uhrzeit sieht !

In's Bios kommt man normalerweise nach Anschluß einer Tastatur und einem VGA-Bildschirm.
Beim Einschalten der Enterprise wird auf dem VGA-BS angezeigt, mit welcher Taste man in's Bios kommt.
Normalerweise mit der Taste "Entf." oder evtl. F2. Bei falschen Versuchen kann nichts passieren,
man muß aber wieder aus- und einschalten.

Bei älteren Enterprise geht es meistens nur so:
Gleich nach dem Einschalten die beiden Tasten "Strg" und "1" ca. 10 Sekunden lang tipp, tipp, tippen !
Festhalten hilft nicht !

Nach Korrektur der Uhrzeit muß man mit F10 das Bios verlassen ( beenden ).

Achtung ! Bei amerikanischem Tastaturlayout muß man statt "Y" die Taste "Z" drücken :!:

Dann du hast fertig :!: :love:

ciao Sabine

Herbert

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "Herbert" is male
  • "Herbert" started this thread

Posts: 45

Date of registration: Mar 15th 2011

Location: Wilhermsdorf, Deutschland

Thanks: 6 / 24

  • Enterprise
  • Send private message

3

Saturday, February 13th 2016, 12:55pm

Uhrzeit enstellen

Dank Sabine,für die schnelle Info, ich werde es mal versuchen,

, bin in dieser Richtung Leie,

aber ich werde es schon irgendwie schafen.

Händler habe ich auch keinen mehr, hat aufgegeben diese Geräte zu verkaufen.
,
Wenn es ein vergleichbares Gerät zu kaufen gäbe hätte ich es schon gemachht.

Dake Sabine

und ein schönes Wochenende

Grüß

Herbert

1 guest thanked already.

Ishikawa

Forum Schreiber (einige Beiträge)

Posts: 120

Date of registration: May 2nd 2011

Thanks: 13 / 12

  • DVC-1500
  • Send private message

4

Saturday, February 13th 2016, 2:29pm

Hallo Sabine,

Klappt das auch beim DVC 1500?

Danke Ishikawa

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 20,002

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 40736 / 4711

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

5

Saturday, February 13th 2016, 4:00pm

Also die BIOS Bastelei geht ja grundsätzlich - je nach System halt unterschiedlich... aber mal im Ernst: will man das tatsächlich mindestens 2x im Jahr (Sommer/Winterszeit Wechsel im Frühjahr und Herbst) machen ?(
(Speicheraufrüstung möchte ich nicht machen ich kenne mich damit auch nicht aus )
Das ist ja auch nicht nötig. Einfach oben im Menü auf "Werkstatt" klicken - Kontakt aufnehmen - ein Angebot anfordern und am nächsten Postamt abschicken. Dann kommt das System mit frischem Speicher und neuester RelaxVision Software, kann viel mehr und kann bei eventuellen künftigen Anpassungen kostenlos aktualisiert werden. Das ist doch den einmaligen Aufwand wert.
Klappt das auch beim DVC 1500?
Dort braucht man gar nichts umbauen, sondern nur das Update zum Sonderpreis von 99,- Euro machen - und schon ist alles wieder jetzt und un Zukunft aktuell. :wacko: :thumbup:

Hinweis: Mein Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

sabine

Unregistered

6

Saturday, February 13th 2016, 4:32pm

Danke, Michael,

dass du mir die Antwort an Ishikawa abgenommen hast.

Was ich jedoch an deinem roten Satz nicht verstehe : Zitat: Also die BIOS Bastelei geht ja grundsätzlich - je nach System halt unterschiedlich... aber mal im Ernst: will man das tatsächlich mindestens 2x im Jahr (Sommer/Winterszeit Wechsel im Frühjahr und Herbst) machen ?( Zitatende

Ich benutze ( in mehreren Wohnungen ) DVC2000, Streamcorder und Enterprise. Die Uhrzeiten weichen pro Jahr ca. 1 Minute ab.

Jetzt mein Unverständnis: Ich habe noch nie auf Sommer- oder Winterzeit umgestellt.
Trotzdem fangen alle Aufzeichnungen immer pünktlich an.

ciao Sabine

Herbert

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "Herbert" is male
  • "Herbert" started this thread

Posts: 45

Date of registration: Mar 15th 2011

Location: Wilhermsdorf, Deutschland

Thanks: 6 / 24

  • Enterprise
  • Send private message

7

Saturday, February 13th 2016, 4:33pm

Eterprise /uhrzeit

Hollo Herr Huebmer, danke für die Antwort.

wie mu0 ich die Underlagen anfortern ?/ bei Werkstatt kommmt nichts welchen Fehler mache ich=

Gruß

Herbert

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 20,002

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 40736 / 4711

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

8

Saturday, February 13th 2016, 7:09pm

eine Mail an service@4dimotion.de, rufen uns unter 04331-203500 an oder schicken uns ein Fax an die 04331-2035019, damit wir Ihnen eine Bearbeitungs/RMA-Nummer geben können.


Hinweis: Mein Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Ishikawa (13.02.2016)

Herbert

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "Herbert" is male
  • "Herbert" started this thread

Posts: 45

Date of registration: Mar 15th 2011

Location: Wilhermsdorf, Deutschland

Thanks: 6 / 24

  • Enterprise
  • Send private message

9

Saturday, February 20th 2016, 4:55pm

Uhrzeit falsch

Hallo Forum .

betr. meine Frage vom 13.02 wegen falscher Uhrzeit ,

kann ich die 5.8 aufspielen (kein Bogart ) reichen 400 G.B. Speicher aus,

oder muß ich eine Speichervergrößerung vornehmen lassen ?


Danke

Veile Grüße Herbert

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 20,002

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 40736 / 4711

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

10

Saturday, February 20th 2016, 7:08pm

?(
Speicheraufrüstung möchte ich nicht machen ich kenne mich damit auch nicht aus
Wenn die Speichererweiterung nun doch gemacht wurde und bei Einstellungen / Grundeinstellungen / INFOrmation ein Arbeitsspeicher von 1024 MB angezeigt wird, dann kann man die RelaxVision 5.8 zum Sonderpreis kaufen und installieren. :thumbup:

Hinweis: Mein Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Herbert (17.03.2016)

Herbert

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "Herbert" is male
  • "Herbert" started this thread

Posts: 45

Date of registration: Mar 15th 2011

Location: Wilhermsdorf, Deutschland

Thanks: 6 / 24

  • Enterprise
  • Send private message

11

Sunday, February 21st 2016, 9:17am

Eterprise Uhrzeit

Hallo Herr Huebmer,danke für Ihre Antwort,

ich möchte den Speicher nicht erweitern,da das Gerät 10 Jahre alt ist und außer der Uhr aller geht,

möchte ich mit wenig Kosten dise wieder zum laufen zu bringen.(zu schade das Gerät auf den Müll zu werfen )

Wenn 4.4f aufgespielt wird würden die 400 GB reichen und die Uhr geht wieter,oder gibt es noch andere Möglichkeiten

Von Sabine kam die Antwort über Bios einstellen.

Danke

Gruß Herbert und einen schönen Sonntag

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 20,002

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 40736 / 4711

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

12

Sunday, February 21st 2016, 11:26am

ich möchte den Speicher nicht erweitern,da das Gerät 10 Jahre alt ist und außer der Uhr aller geht,
Dann scheidet die aktuelle und angepasste RelaxVision 5.8 aus :thumbdown:
Wenn 4.4f aufgespielt wird würden die 400 GB reichen und die Uhr geht wieter,oder gibt es noch andere Möglichkeiten
Nachdem Sie bereits v4.6 haben, brauchen Sie keine alte Version aufspielen. :thumbdown:

Wenn das Budget den geringen Betrag zur Speicheraufrüstung + RV 5 nicht erlaubt - und so das System nicht wesentlich komfortabler und mit aktueller Uhr die nächsten Jahre nutzbar gemacht werden kann (was auf die bisherige und zu erwartende Nutzungsdauer eigentlich Peanuts sind :wacko: ) - dann bleibt nur der oben schon beschriebene Weg mit dem BIOS. Also bei jedem Sommer- und Winterzeit Wechsel bzw. bei Uhrzeit-Abweichungen einen PC Monitor und eine PC PS/2 Tastatur anschließen, das BIOS aufrufen und die Uhrzeit dort per Hand auf London-Zeit (ggfs. + Sommerzeit) einstellen.

Hinweis: Mein Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Herbert (17.03.2016)

sabine

Unregistered

13

Sunday, February 21st 2016, 11:29am

Enterprise Uhrzeit

Hallo Herbert,

die Uhr kann man leicht im Bios korrigieren. Wenn man im Bios ist, blättern, bis man die Uhrzeit sieht !
Steht meistens schon auf der 1. Bios-Seite.

In's Bios kommt man normalerweise nach Anschluß einer Tastatur und einem VGA-Bildschirm.
Beim Einschalten der Enterprise wird auf dem VGA-BS angezeigt, mit welcher Taste man in's Bios kommt.
Normalerweise mit der Taste "Entf." oder evtl. F2. Bei falschen Versuchen kann nichts passieren,
man muß aber bei jedem Fehlversuch wieder aus- und einschalten.

Bei älteren Enterprise geht es meistens nur so:
Gleich nach dem Einschalten die beiden Tasten "Strg" und "1" ca. 10 Sekunden lang tipp, tipp, tippen !
Festhalten hilft nicht !

Nach Korrektur der Uhrzeit muß man mit F10 das Bios verlassen ( beenden ).

Achtung ! Bei amerikanischem Tastaturlayout muß man statt "Y" die Taste "Z" drücken :!:

Dann du hast fertig :!: :love:

ciao Sabine und ebenfalls einen schönen Sonntag !

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Herbert (17.03.2016)

nickla

RelaxVision Pre-Release Tester

  • "nickla" is male

Posts: 452

Date of registration: Mar 15th 2011

Location: Weilerswist, Deutschland

Thanks: 121 / 53

  • Enterprise
    DVC-600
    DVC-1500
  • Send private message

14

Sunday, February 21st 2016, 12:47pm

Hallo Herbert,
stehe auch noch in der Überlegung der RV 5.8 auf Enterprise ( allerdings bei 3 mit je 750GB HDD, 1024 MB RAM selbst aufgerüstet).
Deine 400 GB, sind die Festplattenkapzität - welche Belegung (%) hast Du hier? - sollte immer unter 90% bleiben,
aber auch kleinere Festplatten gehen problemlos, es kann halt bloß weniger aufgenommen werden, denn
RV 5.8 ist nur unwesentlich größer als RV 4.6.
Für Upgrade wäre Arbeitsspeicher (RAM) von 1024 MB nötig. Habe ich bisher Deine Arbeitsspeicherangabe überlesen?
Findest in den Grundeinstellungen -> Systeminformationen.
Aufrüstung ist preiswert und für jeden PC-Hardware-Erfahrenen leicht und schnell erledigt (vielleicht sogar bei Deinem ehemaligen Händler).
MfG
nickla
Signature from »nickla« * DVC600 DVB-S2 unicable 2TB 4096MB RV5.9g, Galileo, Warpstreamer, IR, RV Keyboard, Metz Topas 49TX95 *
* Philips HTS9810, Fritz!Box 7490 * Enterprise DVB-S 250GB 1024MB RV5.9, Galileo, Toshiba Regza 32AV615DG *


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Herbert (17.03.2016)

Herbert

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "Herbert" is male
  • "Herbert" started this thread

Posts: 45

Date of registration: Mar 15th 2011

Location: Wilhermsdorf, Deutschland

Thanks: 6 / 24

  • Enterprise
  • Send private message

15

Sunday, February 21st 2016, 3:54pm

Falsche Urzeit

Hallo Sabine und nickla,

danke für euere Hilfe werde zuerst den Vorschlag von Sabine versuchen in den Griff zu bekommen

wenn es fehlschlägt den von nickla (belegung der Festplatte ca 35%)

einen schönen Tag nach

Danke

viele Grüße Herbert

1 guest thanked already.

Herbert

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "Herbert" is male
  • "Herbert" started this thread

Posts: 45

Date of registration: Mar 15th 2011

Location: Wilhermsdorf, Deutschland

Thanks: 6 / 24

  • Enterprise
  • Send private message

16

Sunday, March 13th 2016, 10:41am

Uhrzeit im Bios einstellen

Hallo Sabine.

ich hätte noch einige Fragen wegen der Uhr einstellung im Bios,

ich komme nicht ins Bios habe die Kabel vom VGA-BS an an Nr. 3 und

die Tastatur an Nr 4 ageschlossen(siehe Handbuch) aber ich bekomme kein Bild zu sehen.

Habe die Tasten Strg ,F2 , Entf. getrückt kein Erfolg

Vieleicht hast du eine Lösung oder was habe ich falsch gemacht

einen schönen Sonntag

Gruß Herbert

Herbert

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • "Herbert" is male
  • "Herbert" started this thread

Posts: 45

Date of registration: Mar 15th 2011

Location: Wilhermsdorf, Deutschland

Thanks: 6 / 24

  • Enterprise
  • Send private message

17

Sunday, March 13th 2016, 12:19pm

Uhrzeit im Bios einstellen

Hollo Forum Leser,

kann mir jemand genau beschreiben wie ich ins Bios komme

und wie da die Uhrzeit einstellen kann

Viele Grüße


Herbert

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 20,002

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 40736 / 4711

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

18

Sunday, March 13th 2016, 12:57pm

Bei älteren Enterprise geht es meistens nur so: Gleich nach dem Einschalten die beiden Tasten "Strg" und "1" ca. 10 Sekunden lang tipp, tipp, tippen ! Festhalten hilft nicht !


Hinweis: Mein Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Herbert (17.03.2016)

sabine

Unregistered

19

Sunday, March 13th 2016, 1:14pm

Bios alte Enterprise

Hallo Herbert,

seinerzeit hatte ich mindestens 3 positive Rückmeldungen, dass es so geklappt hat. Kann es leider nicht mehr testen.

Bei älteren Enterprise geht es meistens nur so: Gleich nach dem Einschalten die beiden Tasten "Strg" und "1" ca. 10 Sekunden lang tipp, tipp, tippen ! Festhalten hilft nicht !

Aus Erinnerung:
Wenn es so nicht klappt, könnte es vielleicht eine PS2-Tastatur gewesen sein ( runder Stecker ) ? Ist schon zu lange her.

ciao Sabine

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Herbert (17.03.2016)

sabine

Unregistered

20

Sunday, March 13th 2016, 2:04pm

Nachtrag alte Enterprise und Bios

Hallo Herbert,

Diagnose in zwei Schritten:

1.) VGA Bildschirm an (3) dürfte richtig sein. Dann müssen kurz nach dem Einschalten der Ente "weiße Schriften auf Schwarz" durchhuschen.
.....Falls da nichts zu sehen ist, liegt da schon ein Fehler ( Hw / SW ) passt nicht.

2.) USB Tastatur an (4) müßte richtig sein. ( PS2-Tastatur gab es evtl. gar nicht an Ente )
.....Gleich nach dem Einschalten die beiden Tasten "Strg" und "1" ca. 10 Sekunden lang tipp, tipp, tippen ! Festhalten hilft nicht ! ( 1 = Ziffer 1 )
.....Bei älteren Enterprise geht es meistens nur so !

ciao Sabine

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Herbert (17.03.2016)

Social bookmarks