You are not logged in.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 11.1/10.4/9.10/8.15/7.18/6.20 :!: / Casablanca3 = BogartSE 11.1/10.4/9.10/8.15/7.18/6.20/5.24 (nur mit Arabesk 6/7) :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9f :!:

Dear visitor, welcome to MacroSystem Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wolfgang Wetuschat

Bogart Pre-Release Tester mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Wolfgang Wetuschat" is male
  • "Wolfgang Wetuschat" started this thread

Posts: 468

Date of registration: Mar 14th 2011

About me: Zwei - Monitor System
Sony HXR-NX 100
AVCHD Canon X A 10
Video / Sharp LED 22" Full HD
ASUS LCD Monitor 22" VS 229 HA

Location: Köln, Deutschland

Thanks: 364 / 367

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

1

Wednesday, May 8th 2019, 2:09pm

Smartphone wird nicht am Piccolo erkannt

Hallo Zusammen :!:

Ich habe mit einem Smartphone Marke "Galaxy S 8+" viele schönen Bildern und kleinen Videoszenen aufgenommen. Die möchte ich gerne auf meinem "Piccolo - System" bearbeiten. Ergo schließe ich das eingeschaltete Galaxy mit dem mitgelieferten USB-Adapter weiter mit einem USB 2 Kabel an einen frontseitigen USB Eingang des "Piccolos" an.
Starte das "Piccolo" und befinde mich erst mal auf der Windows - Seite. Schaue in "Dieser PC" ob das Smartphone als sogenannten Wechseldatenträger erkannt wird. Das ist leider nicht der Fall :(
Wechsel ins Bogart Programm und gehe in das "Import - Menü". Unter Dateien auswählen versuche ich das Smartphone zu finden; aber leider wird da nichts angezeigt :love: Wer hat da eine Idee mein Problem zu lösen :?: oder mache ich etwas falsch :evil: Für einen guten Tipp im Voraus vielen Dank.

Schönen Gruß

Wolfgang Wetuschat
Signature from »Wolfgang Wetuschat« Bin Hobbyfilmer und filme sowohl im SD- als auch im HD-Format mit einer Sony, Modell HXR-NX 100 - und einer Canon AVCHD Kamera Modell X A 10
Ich schneide mein gedrehtes Material auf einem "Casablanca 4 Studio Pro ULTRA" System, einem "Piccolo" und einem "Acer Notebook" jeweils mit Gold-Edition
und Bogart Windows.

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Jürgen31" is male

Posts: 2,632

Date of registration: Mar 16th 2011

Location: Magdeburg, Deutschland

Thanks: 2129 / 580

  • Casablanca-4 Meteor(Pro)
    Casablanca S-3000
    Casablanca KARAT
    DVC-600
    DVC-3000
  • Send private message

2

Wednesday, May 8th 2019, 4:24pm

Auch mal auf das Display des Smartphones schauen. Hier wird (meist) gefragt, ob eine PC Verbindung aufgebaut werden soll. Das muß am Smartphone dann bestätigt werden.
Signature from »Jürgen31« Casablanca Meteor 2 und Bogart 11 (Win), Karat mit Bogart 11, DVC3000 (SAT) mit RV5 und Bogart 5, S-3000 mit BR u. Bogart 7, BR-Player: JVC SR-HD1250(Recorder), Philips MBD3000, Kameras: Canon XA-20 und XF-400 (4K), Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Audioreceiver: Yamaha.
Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro (4K), Actioncam Sony FDR-X3000 (4K), DJI Osmo Pocket (4K). Beamer LG Presto (4K)

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 15,717

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 17199 / 3236

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

3

Wednesday, May 8th 2019, 4:51pm

Manche Hersteller wollen wohl nicht "mehr", dass man einfach von einem Computer auf den Geräte-Speicher zugreifen kann. Bei manchen Samsung Modellen soll sich das in den Entwickler-Optionen im USB-Debug Modus einstellen lassen. Bitte mal hier nachlesen.

Eine Rückmeldung ob das geholfen hat wäre nett und für spätere Anfragen hilfreich. :love:

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Wolfgang Wetuschat

Bogart Pre-Release Tester mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • "Wolfgang Wetuschat" is male
  • "Wolfgang Wetuschat" started this thread

Posts: 468

Date of registration: Mar 14th 2011

About me: Zwei - Monitor System
Sony HXR-NX 100
AVCHD Canon X A 10
Video / Sharp LED 22" Full HD
ASUS LCD Monitor 22" VS 229 HA

Location: Köln, Deutschland

Thanks: 364 / 367

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

4

Saturday, May 11th 2019, 4:03pm

Smartphone wird nicht am Piccolo erkannt

Hallo Herr Huebmer

Danke für die Infos. Den Link den Sie in Ihrer Antwort beifügten (es ist die Spickipedia Webeseite) war so stark mit Reklame zu gepflastert, das es nicht möglich war die Tipps auf der Seite sinnvoll zu lesen. Klickte man die Werbung weg, blieb da ein großer weißer Fleck zurück ohne Text.
Dank Ihrer Infos habe ich mich selbst auf die Suche nach "USB - Debugging" im Internet gemacht und fand eine Webseite von "NETZWELT" über das Thema: Android verwenden die Entwickleroptionen und Einstellungen der "USB - Debugging" Hier wird Schritt für Schritt mit Bildern die Vorgehensweise beschrieben. Für einen Laien wie ich es bin sehr gut beschrieben.
Als ich an den wichtigsten Punkt das USB - Debugging angekommen war, verließ mich der Mut weiter zu machen. Man greift ja schließlich in die Tiefen des Androidsystem ein und als Laie ist das ein ungutes Gefühl etwas verkehrt zu machen, dass das Smartphone irgendwie beschädigt wird.
Es ist schade das so ist. Fast alles kann man mit so einem Gerät machen, aber Fotos ausspielen bleibt für mich schwierig. Da bleibe ich bei meiner "Lumix DMC-GH4" mit Wechselobjektiv von Panasonic, die macht klasse Bilder und 29 min lange Videos auch in 4k und man kann sie ohne Probleme an Casablanca 4 Systeme anstecken und loslegen.

Schönes Wochenende

Wolfgang Wetuschat
Signature from »Wolfgang Wetuschat« Bin Hobbyfilmer und filme sowohl im SD- als auch im HD-Format mit einer Sony, Modell HXR-NX 100 - und einer Canon AVCHD Kamera Modell X A 10
Ich schneide mein gedrehtes Material auf einem "Casablanca 4 Studio Pro ULTRA" System, einem "Piccolo" und einem "Acer Notebook" jeweils mit Gold-Edition
und Bogart Windows.

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • "Michael Huebmer" is male

Posts: 15,717

Date of registration: Mar 10th 2011

About me: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Location: Dietach, Österreich

Thanks: 17199 / 3236

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Send private message

5

Saturday, May 11th 2019, 6:24pm

Gegebenenfalls auch einfach den Verkäufer des SmartPhones bitten diese doch sehr sinnvolle Funktion einzuschalten - oder eine andere Lösung zu nennen, wie man "einfach" wie als Wechseldatenträger auf Fotos, Videos und Tonaufnahmen zugreifen kann. :S

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signature from »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolfgang Wetuschat (13.05.2019)

Social bookmarks