Sie sind nicht angemeldet.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 11.0a/10.3a/9.9a/8.14a/7.17a/6.19a :!: / Casablanca3 = BogartSE 11.0a/10.3a/9.9a/8.14a/7.17a/6.19a/5.23a (nur mit Arabesk 6/7) :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9e :!:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MacroSystem Support Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Jürgen31« ist männlich
  • »Jürgen31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Magdeburg

Danksagungen: 2074 / 561

  • Casablanca S-3000
    Casablanca KARAT
    DVC-600
    DVC-3000
  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. März 2019, 20:26

Bogart Win (Meteor2) beim Dateiimport von Actioncam Sony FDR-X3000

HalloFilmer
Mit Bogart Win schneide ich erst seit kurzem. Wenn man Videos in ein Projekt importieren will, geht ja ein Windows Fenster auf. Hier wähle ich dann den Stick / Cardreader aus uns suche da nach der Filmdatei.
Frage1: muss ich tatsächlich alle Dateien markieren (ich finde nicht die Taste alles markieren)

Frage 2: anscheinend zeichnet die Sony bei jeder Szene zusätzlich Minibildchen auf. Im Importfenster sind diese Bilder auch zu erkennen. Diese werden dann mit nach Bogart übernommen. Das nervt gewaltig. Kann man irgendwie nur die Filmszenen importieren, ohne das die blöden Fotos immer dabei sind? Beim Karat ist das so nicht passiert. Hier wurde nur der Film übernommen.

Wer hat da eine Idee?

mfg Jürgen
Signatur von »Jürgen31« Casablanca Karat mit 2x BR und Bogart 11, DVC3000 (SAT) mit RV5 und Bogart 5, S-3000 mit BR u. Bogart 7, BR-Player: JVC SR-HD1250(Recorder), Philips MBD3000, Kameras: Canon XA-20 und XA-30 (AVCHD), Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). Am Karat 2-Monitorbetrieb: 1.DVI 1920 x 1080, 2. HDMI 1920 x 1080 50i. TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Audioreceiver: Yamaha.
Sony I5 Laptop mit Bogart. Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro, Actioncam Sony FDR-X3000, DJI Osmo Pocket.

Jürgen

Pre-Release Tester mit Bronze Service

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 1 932

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Wolfsburg, Deutschland

Danksagungen: 822 / 212

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. März 2019, 20:59

Hallo Jürgen,
mit welcher Auswahl "Suche .MTS" oder "Erweiterte Suche" Importierst du?
Bei Erweiter Suche kommt eigentlich das Menü vom S6000 mit der Möglichkeit Alle oder Oben Rechts.
Bei MTS einfach das erste Video un dann Shift und das Letzte Video anwählen und Öffnen und Import starten.
Gruß
Jürgen
Signatur von »Jürgen« S4100 - RenderBooster-Version-3-Bildschirm 1 = DVI/VGA 1980*1080 60 Hz (16:9) - Bildschirm 2 = DVI 1280*720 50 p (TV, 16:9) sowie Bogart-Win

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael Huebmer (13.03.2019)

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Jürgen31« ist männlich
  • »Jürgen31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Magdeburg

Danksagungen: 2074 / 561

  • Casablanca S-3000
    Casablanca KARAT
    DVC-600
    DVC-3000
  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. März 2019, 22:51

Ja, aber zwischen jeder Szene ist immer ein Foto (Standbild), ich denke, das erzeugt die Kamera für die interne Vorschau...
Signatur von »Jürgen31« Casablanca Karat mit 2x BR und Bogart 11, DVC3000 (SAT) mit RV5 und Bogart 5, S-3000 mit BR u. Bogart 7, BR-Player: JVC SR-HD1250(Recorder), Philips MBD3000, Kameras: Canon XA-20 und XA-30 (AVCHD), Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). Am Karat 2-Monitorbetrieb: 1.DVI 1920 x 1080, 2. HDMI 1920 x 1080 50i. TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Audioreceiver: Yamaha.
Sony I5 Laptop mit Bogart. Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro, Actioncam Sony FDR-X3000, DJI Osmo Pocket.

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 15 419

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 16757 / 3085

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. März 2019, 23:24

  • Normalerweise landen diese kleinen Vorschau-Bildchen in einem anderen Verzeichnis als die Videodaten und sollten am Ende der Datei-Liste ausgelassen werden können. :thumbup:
  • Sollte der Camcorder die Unsitte haben alles in ein Verzeichnis zu schreiben... kann man beim Import - "Szenen auswählen" Fenster rechts oben die Datei-Endung der Video-Dateien in das Suchfeld eingeben. Zum Beispiel .mts oder .mp4 :thumbup: Mit der Tastenkombination Strg+a kann man dann alle gefundenen Video Dateien markieren und diese mit "öffnen" für den Import übernehmen. :thumbup:
Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jürgen31 (15.03.2019)

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Jürgen31« ist männlich
  • »Jürgen31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Magdeburg

Danksagungen: 2074 / 561

  • Casablanca S-3000
    Casablanca KARAT
    DVC-600
    DVC-3000
  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. März 2019, 17:58

Ja, genau so klappts

Danke Herr Huebmer

Die Sony schreibt die mini Bildchen in den gleichen Ordner und zwar immer zwischen jede Szene. Jede zweite Datei ist so ein Minibilchen. Aber mit ihrem Tipp ist das nun kein Problem mehr.
Signatur von »Jürgen31« Casablanca Karat mit 2x BR und Bogart 11, DVC3000 (SAT) mit RV5 und Bogart 5, S-3000 mit BR u. Bogart 7, BR-Player: JVC SR-HD1250(Recorder), Philips MBD3000, Kameras: Canon XA-20 und XA-30 (AVCHD), Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). Am Karat 2-Monitorbetrieb: 1.DVI 1920 x 1080, 2. HDMI 1920 x 1080 50i. TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Audioreceiver: Yamaha.
Sony I5 Laptop mit Bogart. Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro, Actioncam Sony FDR-X3000, DJI Osmo Pocket.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael Huebmer (16.03.2019)