Sie sind nicht angemeldet.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 11.0a/10.3a/9.9a/8.14a/7.17a/6.19a :!: / Casablanca3 = BogartSE 11.0a/10.3a/9.9a/8.14a/7.17a/6.19a/5.23a (nur mit Arabesk 6/7) :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9e :!:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MacroSystem Support Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Jürgen31« ist männlich
  • »Jürgen31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Magdeburg

Danksagungen: 2074 / 561

  • Casablanca S-3000
    Casablanca KARAT
    DVC-600
    DVC-3000
  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Februar 2019, 12:48

Grafikkarten Power auf Casa 4

Hallo in die Runde (und in Richtung Macro Motion)

Ich werde mir (vermutlich) noch in diesem Jahr ein Casa 4 zulegen. Mit der neuen Grafikkarte (GTX 1050Ti) soll ja dann ein noch schnelleres Arbeiten möglich sein. In dem Flyer ist aber nur Export Vorgängen die Rede.
Export kommt pro Film aber eigentlich nur 1x vor. Dann kann man ja beliebig viele Kopien machen (ISO, H264, H265, BR usw.).
Importiert wird oft sehr viel Material. Zig Stunden für 45 Minuten Endprodukt. Der Import dauert oft recht lange (Wandlung in internes Format). Geht das dann auch schneller? Verschiebungen über den Mediapool in andere Projekte mit anderen Projekteinstellungen dauern auch lange. Wird diese Wandlung ebenfalls beschleunigt?

Kurzum: was beschleunigt die Grafikkarte außer dem Export genau?

Mfg
Jürgen
Signatur von »Jürgen31« Casablanca Karat mit 2x BR und Bogart 11, DVC3000 (SAT) mit RV5 und Bogart 5, S-3000 mit BR u. Bogart 7, BR-Player: JVC SR-HD1250(Recorder), Philips MBD3000, Kameras: Canon XA-20 und XA-30 (AVCHD), Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). Am Karat 2-Monitorbetrieb: 1.DVI 1920 x 1080, 2. HDMI 1920 x 1080 50i. TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Audioreceiver: Yamaha.
Sony I5 Laptop mit Bogart. Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro, Actioncam Sony FDR-X3000, DJI Osmo Pocket.

Jürgen

Pre-Release Tester mit Bronze Service

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 1 932

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Wolfsburg, Deutschland

Danksagungen: 822 / 212

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Februar 2019, 14:28

Hallo Jürgen,
Bisher wird nur beim Film Fertigstellen / Export die Unterstützung angezeigt(siebe Anhang),
wünschenswert wäre beim Import und z.B bei Langzeiteffekten und Überblendungen die Unterstützung


Gruß
Jürgen
»Jürgen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Export.jpg
Signatur von »Jürgen« S4100 - RenderBooster-Version-3-Bildschirm 1 = DVI/VGA 1980*1080 60 Hz (16:9) - Bildschirm 2 = DVI 1280*720 50 p (TV, 16:9) sowie Bogart-Win

P.L.O.

Bogart Pre-Release Tester und unterstützendes Mitglied

  • »P.L.O.« ist männlich

Beiträge: 878

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Über mich: Karat - Bogart10.0a Arabesk7.0, Casa 4 Saphir Bogart 10.0a Arabesk 7.0 und fast alle erhältliche Zusatzsoftware, 1 Monitorbetrieb, Kameras Sony 2 FX 2000, SonyPXW
HRX-NX80, Sony FDR-X3000,Sony RX100m3, RX10m2.

Wohnort, Land / City, Country: Rödermark, Deutschland

Danksagungen: 348 / 236

  • Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Februar 2019, 17:28

Grafikkarte

Von einer zusätzlichen Grafikkarte für fast 400 € würde ich mir auch mehr versprechen wie z.B. Berechnung von Übergangs- oder anderen Effekten oder dem Import von Dateien oder grafischen Darstellungen.Wenn man schon 400 - 500 € ausgibt das die Grafikkarte das Arbeitstempo in allen Bereichen überhaupt beschleunigt. :S P.L.O.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Horst (25.02.2019), PeterW (25.02.2019), Rudolf (26.02.2019), vaban (26.02.2019)

Holgerfilm

Bogart Beta-Tester

  • »Holgerfilm« ist männlich

Beiträge: 1 929

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: Bogart Windows Nutzer - 2 Monitore (DVI am Mainboard und HDMI 2.0 an Grafikkarte) mit derzeit B SE 11 beta 1 auf PC I7 4,2 MHZ 32 GB Ram, NVida 1060i IntelSync aktiv (FUll HD und UHD) - Anbieter von individuellen Casablanca- und Bogart SE-Workshops HolgerHendricks-Videoproduktion

Wohnort, Land / City, Country: Düsseldorf

Danksagungen: 1269 / 1338

  • Windows PC mit Bogart
  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Februar 2019, 21:58

Hm, die wird später auch gebraucht um 3D Anwendungen (Titler, PIP 3D, Objektverfolger) optimal nutzen und berechnen zu können. ;)

Jürgen

Pre-Release Tester mit Bronze Service

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 1 932

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Wolfsburg, Deutschland

Danksagungen: 822 / 212

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Februar 2019, 12:05

Mit der neuen Grafikkarte (GTX 1050Ti)

Hallo so eine Grafikkarte koste so um die 180€ für 400€ bekommt man eine RTX 2060.
Gruß
Jürgen
Signatur von »Jürgen« S4100 - RenderBooster-Version-3-Bildschirm 1 = DVI/VGA 1980*1080 60 Hz (16:9) - Bildschirm 2 = DVI 1280*720 50 p (TV, 16:9) sowie Bogart-Win

Wolfgang Wetuschat

Bogart Pre-Release Tester mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Wolfgang Wetuschat« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Über mich: Zwei - Monitor System
Sony HXR-NX 100
AVCHD Canon X A 10
Video / Sharp LED 22" Full HD
ASUS LCD Monitor 22" VS 229 HA

Wohnort, Land / City, Country: Köln, Deutschland

Danksagungen: 359 / 354

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Februar 2019, 12:34

Neue Grafikkarten Power

Hallo Zusammen :!:

Eine schnelle Grafikkarte für die betroffenen Systeme finde ich im Prinzip sehr gut und es wäre eine Überlegung wert mal darüber nach zu denken :love: Aber da bietet sich eine Frage an :?: Das Angebot für die Power Grafikkarte beinhaltet Einbau der Karte, System Checks, Updates aller nötigen Windows Dateien so wie lizenzierte Bogart-Versionen und WinPRO alles für 399,00 Euro.
Die meisten betroffenen Top-Systeme hatten schon bei der Auslieferung das Windows Pro Paket an Bord oder es wurde nachträglich angeschafft. Das heißt man hätte es zweimal auf seinem System, was unwahrscheinlich ist, oder man bekommt einen Nachlass von 49,00 Euro den Preis für das vorhandene WinPro, dass würde die Anschaffung der GEFORCE GTX 1050Ti mit 4 GB Ram sehr erleichtern.

Schönen Gruß

Wolfgang Wetuschat
Signatur von »Wolfgang Wetuschat« Bin Hobbyfilmer und filme sowohl im SD- als auch im HD-Format mit einer Sony, Modell HXR-NX 100 - und einer Canon AVCHD Kamera Modell X A 10
Ich schneide mein gedrehtes Material auf einem "Casablanca 4 Studio Pro ULTRA" System als auch mit einem DVC - 3000.

joes61

MacroMotion Geschäftsführer

  • »joes61« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: diverse Geräte, sämtliche Systemsoftwares, viele Kunden, SmartEdit- und überhaupt aller MS-Geräte-Service in Hard- und Software für Deutschland, Europa und den Rest der Welt ... wir mühen uns ..
www.4DiMotion.de

Wohnort, Land / City, Country: Kiel

Danksagungen: 1043 / 209

  • DVC-3000
    Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Februar 2019, 18:05

Background-Infos

Moin, Moin liebes Forum !!!

Da versucht man mal etwas einigermaßen günstiges zusammenzubasteln ...... ;)

Bevor sich die Emotionen :cursing: :love: ?( bezüglich des Grafikkarten-Upgrades hier in der Plauderecke höher schaukeln, versuche ich mal zu erklären, warum wir die ganze Grafikkarten-Geschichte anbieten.

Seit ungefähr einem Jahr sind unsere Programmierer dabei, parallel zur normalen Entwicklung auszuloten, was man – neben der Nutzung der Intel-Grafik-Komponenten (seit Bogart 10) - mit den schnellen Co-Prozessoren von NVIDIA-Grafikkarten für Bogart erreichen kann. Und das läuft momentan in erster Linie auf teilweise extreme Beschleunigungen beim Export von Szenen und Filmen hinaus, seit der Bogart 11 auch in H.265.

Kunden, die sich selbst Grafikkarten eingebaut haben, wissen das zu schätzen. :thumbsup:

Und diverse Händler haben uns, angetriggert von ihren Kunden, darum gebeten, doch endlich mal so ein Grafikkarten-Upgrade anzubieten.

Das haben wir jetzt gemacht. :D

Wie aufmerksame Leser gesehen haben, verheimlichen wir den Grafikkarten- bzw. den Grafik-Prozessor-Typ nicht .... eigentlich, um genau solche Diskussionen wie jetzt hier zu vermeiden.

Jede/r, die oder der es sich zutraut, darf herzlich gerne losflitzen, sich irgend eine NVIDIA GEFORCE 1050Ti (höhere gehen zumeist auch) besorgen, sie einbauen, Treiber installieren und Windows aktualisieren, darauf achten, daß WinPro und möglichst Bogart11 aktiv sind und fortan mit Full-Speed seine Filme, Szenen oder Arabesk-Resultate exportieren.
Das ist sicher günstiger als unser EUR 399,00-Angebot, muß dann aber eben auch alleine durchgezogen werden.

Auch unseren Händlern verkaufen wir keine Komponenten zum Selbst-Einbau, weil der Aufwand für eine sachkundige Upgrade-Begleitung für unseren Händler-Support einfach viel zu groß und zu komplex wäre.
Wenn ein fitter Händler die Nachrüstung ohne uns für EUR 399,00 anbieten möchte, ist das selbstverständlich überhaupt kein Problem.

Wer nicht so fit ist, mit Hardware-Bastelei, Treiber-Installationen, Windows-Updates und Einrichtung der ganzen Chose nichts am Hut hat oder haben will, kann das Angebot wahrnehmen. ^^

Natürlich bekommt man für EUR 399,00 eine „dickere“ Grafikkarte, aber dieser EUR 399,00-Preis beinhaltet eben nicht nur die Karte, sondern den kompletten Einbau, Windows- und Bogart-Updates, Treiber-Installation, Einrichtung der ganzen Show und eine Händler-Marge. Denn auch wenn Fachhändler uns Kunden-Geräte einschicken, soll der Endkunden-Preis von EUR 399,00 ja stehen. :D

Und runde EUR 65,00 von der Summe kassiert allein schon „Vater Staat“. ;(

Das alles eingerechnet, relativiert sich der eventuell als „sehr teuer“ empfundene Preis vielleicht schon ein wenig.

Momentan macht die Grafikkarte das, womit wir werben: Sie beschleunigt Exporte teilweise drastisch. Wer einmal im Monat einen Tag lang auf seinen Casablanca verzichten muss :S , weil der einen langen Film in H.265 exportieren muss, bekommt das wahrscheinlich auch ohne Grafikkarte geregelt. Wer jeden zweiten Tag ein solches Experiment vor sich hat, ist wahrscheinlich einfach happy, wenn der Rechner statt 24 nur eine dreiviertel Stunde dafür braucht. :D

Uns bzw. unseren Programmierern ist völlig klar, dass man mit Grafikkarten auch andere Programm-Teile beschleunigen könnte. Das ist aber leider nicht mit einem Schalter, den man „klick“ umlegt, getan, sondern erfordert richtig viel Zeit, da bei allen möglichen Vorgängen während der Schnitt-Arbeit unendlich viele Prozesse aufeinander aufbauen, aufeinander zugreifen und miteinander abgestimmt werden müssen. Ansätze sind vorhanden, aber so schnell, wie auch wir uns das wünschen würden :rolleyes: , geht es leider beileibe nicht.

Insofern ist das Grafikkarten-Upgrade momentan genau dafür gut, wofür wir werben: Für teils rasant schnelle Exporte !! :thumbup:

Mit herzlichen Grüßen

Johann Schirren

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

geka (26.02.2019), Jürgen31 (26.02.2019), klaus (26.02.2019), Michael Huebmer (26.02.2019), Holgerfilm (27.02.2019), khmar (27.02.2019), Mawe (27.02.2019), Wolfgang Wetuschat (27.02.2019), P.L.O. (27.02.2019), Horst (27.02.2019), vaban (27.02.2019), schampi (01.03.2019), billroth (12.03.2019), Hans von Bredelem (12.03.2019)

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Jürgen31« ist männlich
  • »Jürgen31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Magdeburg

Danksagungen: 2074 / 561

  • Casablanca S-3000
    Casablanca KARAT
    DVC-600
    DVC-3000
  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Februar 2019, 18:59

Danke Herr Schirren
In meiner Anfrage (ganz oben) ging es mir ja überhaupt nicht um den Preis (da bin ich ganz bei Ihnen), sondern nur um die möglichen Funktionen, die davon profitieren. Für Ihre Antwort erst mal besten Dank.
Es ergibt sich aber eine weitere Frage: was ist mit Neugeräten, die ab jetzt bei Ihnen bestellt werden? Ist da diese Grafikkarte bereits drin? Oder muss man Diese bei Bedarf extra bestellen? Erhöht sich der Preis bei einem Neugerät mit der Karte dann um exakt diese 399 EUR?

Besten Dank im Voraus
Jürgen
Signatur von »Jürgen31« Casablanca Karat mit 2x BR und Bogart 11, DVC3000 (SAT) mit RV5 und Bogart 5, S-3000 mit BR u. Bogart 7, BR-Player: JVC SR-HD1250(Recorder), Philips MBD3000, Kameras: Canon XA-20 und XA-30 (AVCHD), Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). Am Karat 2-Monitorbetrieb: 1.DVI 1920 x 1080, 2. HDMI 1920 x 1080 50i. TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Audioreceiver: Yamaha.
Sony I5 Laptop mit Bogart. Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro, Actioncam Sony FDR-X3000, DJI Osmo Pocket.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael Huebmer (26.02.2019)

joes61

MacroMotion Geschäftsführer

  • »joes61« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: diverse Geräte, sämtliche Systemsoftwares, viele Kunden, SmartEdit- und überhaupt aller MS-Geräte-Service in Hard- und Software für Deutschland, Europa und den Rest der Welt ... wir mühen uns ..
www.4DiMotion.de

Wohnort, Land / City, Country: Kiel

Danksagungen: 1043 / 209

  • DVC-3000
    Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Februar 2019, 14:16

Grafikkarten in Neu-Geräten ....

... gibt `s natürlich auch.

Moin, Moin !!

Wir werden es nachher noch publizieren, hier vorab schon einmal die Info, daß man zu den Casablanca4-Neugeräten ab sofort die Grafikkarte optional dazubestellen kann, der Preis für diese Option beträgt EUR 299,00.

Sonnige Grüße :D

Johann Schirren

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jürgen31 (27.02.2019), Margraf (13.03.2019)

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 15 419

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 16757 / 3085

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Februar 2019, 16:37

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joes61 (27.02.2019), billroth (12.03.2019), Margraf (13.03.2019)

Hans von Bredelem

Bogart Beta-Tester und unterstützendes Mitglied

  • »Hans von Bredelem« ist männlich

Beiträge: 2 186

Registrierungsdatum: 12. April 2011

Wohnort, Land / City, Country: Velbert- Langenberg, Deutschland

Danksagungen: 1145 / 862

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca RenommeePlus Ultra
    Casablanca SolitairePlus Ultra
    Casablanca S-6000
    Casablanca TOPAZ
  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Februar 2019, 19:46

GEFORCE GTX 1050Ti mit 4 GB RAM

Moin Michael,

kann ich die oben benannte Grafikkarte auch in meinen PC einbauen lassen? Ich habe ihn voriges Jahr ja mit einem i7 Prozesser der neusten Generation aufrüsten lassen.

Danke für die Antwort. (Ich habe um Ihre IBAN Nummer zwecks einer Spende gebeten. Bisher kein Reaktion von Ihnen.)

Viele Grüße

Hans
Signatur von »Hans von Bredelem« http://www.casablanca-arbeitskreis.de/

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 15 419

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 16757 / 3085

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Februar 2019, 21:10

kann ich die oben benannte Grafikkarte auch in meinen PC einbauen lassen?
Das kommt auf den PC an und kann leider nicht garantiert werden. Man kann das sicher in der 4DiMotion Werkstatt versuchen... müsste aber auch damit rechnen, dass
  • je nach Hauptplatine vielleicht die Intel HD-Grafik zwangsweise abschaltet und nicht re-aktivierbar ist, wenn man eine Grafikkarte einbaut. Dann wären einige Funktionen gegebenenfalls langsamer als vorher, die Beschleunigung nicht so gravierend und die Verarbeitung der Videodaten nicht so hochwertig.
  • je nach Gehäuse vielleicht gar nicht genug Platz ist um die Grafikkarte unter zu bringen
  • je nach Netzteil dies vielleicht gar nicht genug Strom liefert um die Grafikkarte stabil "mit-versorgen" zu können
  • je nach anderer Hardware-Komponenten in dem PC irgendwelche Konflikte auftreten könnten, die man nicht vorhersagen kann (z.B. wenn ältere Hardware sich nicht mit neuesten Windows 10 Versionen vertragen würde, ...)
Alles in allem müsste man im schlimmsten Fall damit rechnen, dass der Einbau-Versuch fehlschlägt und man die Arbeitszeit dafür dennoch zahlen muss - oder die Pauschale vom Upgrade-Angebot nicht ausreicht und auf Grund von Mehraufwand höhere Kosten in Rechnung gestellt werden. Während der gerade anlaufenden Upgrade-Aktion wird die Werkstatt vermutlich auch erst die Standard-Geräte abarbeiten wollen, bevor man sich auf etwaige Experimente einlässt. Am besten den Spezialisten dort noch etwas Zeit geben und dann mal direkt nachfragen, ob sowas gemacht wird.
Ich habe um Ihre IBAN Nummer zwecks einer Spende gebeten. Bisher kein Reaktion von Ihnen.
Ich dachte ich hätte da eine eMail geschickt... aber Mails landen leider immer wieder mal in Spam Foldern von Mail-Anbietern oder eigenen PCs. Die Daten finden sich hier im Forum-Profil unter "Hobby". ^^ Vielen Dank schon einmal vorab :!: :love:

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hans von Bredelem (28.02.2019)

bertl2606

Platin Service und unterstützendes Mitglied

  • »bertl2606« ist männlich

Beiträge: 483

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Wohnort, Land / City, Country: Innsbruck,Österreich

Danksagungen: 159 / 37

  • Casablanca-4 Saphir(Black Star)
    Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. März 2019, 08:24

D.h. in Summe , ich müsste , wenn die Karte von MM sozusagen original eingebaut werden soll , aus Innsbruck noch auf eigene Kosten mein Saphir zur MM Werkstatt schicken?Wie lange müsste ich da aufs Gerät verzichten - bin ja sicher nicht der einzige?
Mit freundlichen Grüßen

joes61

MacroMotion Geschäftsführer

  • »joes61« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: diverse Geräte, sämtliche Systemsoftwares, viele Kunden, SmartEdit- und überhaupt aller MS-Geräte-Service in Hard- und Software für Deutschland, Europa und den Rest der Welt ... wir mühen uns ..
www.4DiMotion.de

Wohnort, Land / City, Country: Kiel

Danksagungen: 1043 / 209

  • DVC-3000
    Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. März 2019, 10:05

Lange ...

... dauert `s nicht !! :D

Moin, Moin aus dem hohen Norden !!

Die Grafikkarten-Umrüster laufen hier in der Werkstatt sozusagen auf der Express-Spur. :thumbsup:

In der Regel treffen Geräte hier (je nach Versand-Dienst) am mittleren bis späten Vormittag ein.

Die Grafikkarten-Umrüster werden noch am selben Tag in der Werkstatt bearbeitet und sind dann entweder am späten Nachmittag oder am nächsten Vormittag wieder an die Kunden unterwegs.

Bei Bedarf teilen wir auch gerne die DHL-Sendungsnummer mit, damit man den Rückweg verfolgen kann.

Wie lange der Hin- und Rückweg (gerade nach Deutschland hinein und aus Deutschland hinaus) ganz genau dauert, läßt sich natürlich nur grob schätzen.

Mit Hin- und Rückweg von und nach Österreich wird es wohl eine runde Woche werden.

Hier in Schacht-Audorf sollen die Geräte nach spätestens 24 Stunden wieder raus sein. :thumbup:

Mit herzlichen Grüßen

Johann Schirren

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolfgang Wetuschat (01.03.2019), Eckhard (01.03.2019), Michael Huebmer (01.03.2019), Hans von Bredelem (01.03.2019), vaban (03.03.2019), Margraf (13.03.2019)

bertl2606

Platin Service und unterstützendes Mitglied

  • »bertl2606« ist männlich

Beiträge: 483

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Wohnort, Land / City, Country: Innsbruck,Österreich

Danksagungen: 159 / 37

  • Casablanca-4 Saphir(Black Star)
    Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

bertl2606

Platin Service und unterstützendes Mitglied

  • »bertl2606« ist männlich

Beiträge: 483

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Wohnort, Land / City, Country: Innsbruck,Österreich

Danksagungen: 159 / 37

  • Casablanca-4 Saphir(Black Star)
    Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. März 2019, 10:51

Ab wann kann ich wie kaufen?Im shop ist unter Hardwareerweiterung noch nichts zu finden , auf der Preisliste aber schon. Liebe Grüsse , Robert

joes61

MacroMotion Geschäftsführer

  • »joes61« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: diverse Geräte, sämtliche Systemsoftwares, viele Kunden, SmartEdit- und überhaupt aller MS-Geräte-Service in Hard- und Software für Deutschland, Europa und den Rest der Welt ... wir mühen uns ..
www.4DiMotion.de

Wohnort, Land / City, Country: Kiel

Danksagungen: 1043 / 209

  • DVC-3000
    Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

17

Sonntag, 3. März 2019, 11:44

Im Shop ...

... wird es die Grafikkarten-Erweiterung nicht geben.

Moin, Moin !!

Da die Umrüstung mit der Einsendung des Gerätes verbunden ist und man dafür eine Auftragsnummer braucht, wird das mit einem Kauf über den Shop problematisch.

Bitte eine Mail an >>sales@macromotion.de<< schicken oder unter 04331-870 30 35 den Vertrieb anrufen, dann wird das Procedere besprochen. :thumbsup:

Herzliche Sonntags-Grüße

Johann Schirren

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael Huebmer (04.03.2019)

videoheiko

Pre-Release-Tester mit Bronze Service

  • »videoheiko« ist männlich

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 28. Juli 2013

Über mich: seit 1998
Casablanca 1
Avio DV
S2000
Windows 10.6 Pro v1809

Wohnort, Land / City, Country: Potsdam, Deutschland

Danksagungen: 142 / 92

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

18

Samstag, 9. März 2019, 15:35

Windows Bogart NVIDIA Grafikkarten Nachrüstung

Warum wurde zur Grafikkarten Nachrüstung eine GTX 1050 Ti (4GB) ausgewählt?
Derzeit ist ja die RTX Serie aktuell oder eine GTX 1660 Ti (6GB) stand der Technik.
Für Gamer ist sicherlich das Neueste vom neuen State of the Art aber für den Videoschnitt eventuell nicht nötig.
Was ist eigentlich entscheidend für den Videoschnitt, die Größe des VRAM oder Rechenleistung der GPU?

Gruß videoheiko

Wolfgang Wetuschat

Bogart Pre-Release Tester mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Wolfgang Wetuschat« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Über mich: Zwei - Monitor System
Sony HXR-NX 100
AVCHD Canon X A 10
Video / Sharp LED 22" Full HD
ASUS LCD Monitor 22" VS 229 HA

Wohnort, Land / City, Country: Köln, Deutschland

Danksagungen: 359 / 354

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

19

Samstag, 9. März 2019, 16:05

Vielleicht ist das eine Endpreis Frage. Kann ich mir vorstellen; denn 399 € inklusive Alles (siehe auch den 7. Bericht von Herrn Schirren hier zu diesem Thema) ist ja nicht gerade eine Kleinigkeit wenn man bedenkt das es nur für unser Hobby ist.

Schönes Wochenende

Wolfgang Wetuschat
Signatur von »Wolfgang Wetuschat« Bin Hobbyfilmer und filme sowohl im SD- als auch im HD-Format mit einer Sony, Modell HXR-NX 100 - und einer Canon AVCHD Kamera Modell X A 10
Ich schneide mein gedrehtes Material auf einem "Casablanca 4 Studio Pro ULTRA" System als auch mit einem DVC - 3000.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hans von Bredelem (10.03.2019)

Jürgen31

Beta-Tester, Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Jürgen31« ist männlich
  • »Jürgen31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Magdeburg

Danksagungen: 2074 / 561

  • Casablanca S-3000
    Casablanca KARAT
    DVC-600
    DVC-3000
  • Nachricht senden

20

Samstag, 9. März 2019, 19:20

Es gibt viele Grafikkarten, die schneller sind. Benötigt werden diese (meist) nur für 4K Videospiele. Hier muss in Echtzeit auf Spielereingabe reagiert werden. Da laufen echte Handlungen ab und die Karte muss auf jede mögliche Eingabe vorbereitet sein und sofort reagieren. Da wir in Bogart aber bereits fertige Filme / Einstellungen haben, kommt man auch bei 4K mit deutlich langsameren Karten aus, ohne das man hier einen Nachteil befürchten muss. Bei uns hat der PC "Zeit" zum rechnen..., nicht aber bei aufwändigen 4K Videospielen.
Signatur von »Jürgen31« Casablanca Karat mit 2x BR und Bogart 11, DVC3000 (SAT) mit RV5 und Bogart 5, S-3000 mit BR u. Bogart 7, BR-Player: JVC SR-HD1250(Recorder), Philips MBD3000, Kameras: Canon XA-20 und XA-30 (AVCHD), Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). Am Karat 2-Monitorbetrieb: 1.DVI 1920 x 1080, 2. HDMI 1920 x 1080 50i. TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Audioreceiver: Yamaha.
Sony I5 Laptop mit Bogart. Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic 2-Pro, Actioncam Sony FDR-X3000, DJI Osmo Pocket.

Social Bookmarks